iPhone Vs. Blackberry

December 1

PC oder Mac? Das ist eine Frage, die seit Gründung des persönlichen desktop Computers aufgefordert wurde. Es war in der Regel eine einfach zu beantwortende Frage: einige Leute mochten PC und andere bevorzugt Macintosh. Die Frage geht ein bisschen tiefer, jetzt, dass Handys tun so viel mehr als nur platzieren und Anrufe empfangen. Die BlackBerry schlagen die Szene und war wie mit einem Handcomputer at your Fingertips. Als Reaktion auf die BlackBerry-Erfolg entwickelte Macintosh das iPhone, welche Menschen Tage in langen Schlangen gewartet, die verdreht um Einzelhandelsgeschäfte. Jeder hat seine eigenen vor-und Nachteile und wie die uralte Frage, PC oder Mac, man nun fragt: iPhone oder BlackBerry?

Identifikation

iPhone Vs. Blackberry

IPhone und BlackBerry sind, dass sowohl kleine, vielseitige Handys, die eine Vielzahl von unterschiedlichen Funktionen ausführen können. Senden kann und empfangen von Textnachrichten, Antwort und Ort Telefon anrufen und mit dem Internet verbinden. Das iPhone hat 3G wireless-Technologie, während die BlackBerry Netzwerke verfügt, die 850 MHz GSM/GPRS sind.

Funktionen

Das iPhone und den BlackBerry verfügen über Bluetooth-Funktionen, sowie Wi-Fi-Funktionen. Sie haben beide Kameras und video-Aufnahme-Funktionen. Darüber hinaus bietet die BlackBerry 480 x 360 Pixel hochauflösendes Farbdisplay, während das iPhone verfügt über ein Display mit 480 x 320 Pixel. BlackBerry und das iPhone verfügen über eine vollständige QWERTY-Tastatur, die dem Benutzer erlaubt, geben Sie viel einfacher.

Größe

Das iPhone und den BlackBerry sind so ziemlich sogar, wenn es um die Größe und das Gewicht geht. Das iPhone hat eine Höhe von 4,5 Zoll, während die BlackBerry nur etwas kleiner, bei 4,29 Zoll. Das iPhone hat eine Breite von 2,4 Zoll und dem BlackBerry Breite 2,36 Zoll. Die BlackBerry-Tiefe ist 0,53 Zoll; das iPhone hat eine Tiefe von 0,48 Zoll. Das iPhone überwiegt auch die Brombeere, kommen bei 4,7 Unzen, während die BlackBerry bei 3,87 Unzen wiegt.

Programme

Das iPhone kann auch fungieren als ein iPod und spielen Musik als auch Video, während die BlackBerry Musik MP3s speichern, sowie spielen und Videos zur Ansicht zu speichern. Beide sind GPS-fähigen und beide verfügen über Tastatur-Sicherheit. Die Akkulaufzeit des BlackBerry dauert bis 5,5 Stunden Gesprächszeit und 15 Tage standby-Zeit, während das iPhone Akku 4 Stunden Gesprächszeit und ca. 14,5 Tage standby-Zeit standhalten kann. Das iPhone kann auf entweder einen PC mit Windows XP oder Windows Vista, sowie einen Macintosh-Computer mit Mac OS x 10.4.10 oder höher ausgeführt. Die BlackBerry kann auch in Verbindung mit einem PC, der die bevorzugte Computer für dieses Telefon ist, oder den Macintosh, wofür die Software für den BlackBerry heruntergeladen werden muss, um Ihren Mac und Ihr Telefon synchronisieren wird.

Überlegungen zur

Während die BlackBerry und iPhone Smartphones gelten und unzählige Dinge zu tun, sind sie nicht billig. Ein iPhone kann überall von $199 bis $399, ausführen, während ein BlackBerry überall von $179 bis zu $499 ausgeführt werden kann. Der Preis ist auch abhängig davon, ob Sie mit Ihrem Handy-Service-Provider einen Vertrag unterzeichnen, und welche Arten von Rabatten den Anbieter als Anreiz bietet. Wahl zwischen den beiden ist wirklich eine Frage des persönlichen Geschmacks, wie Kauf eines PCs oder Macintosh Computer ist. Sie sind im Grunde gleich soweit Preis, Fähigkeit und Funktion abgestimmt.

Warnung

Wenn Sie ein iPhone oder ein BlackBerry durch eine Handy-Internet-Provider zu kaufen, achten Sie darauf, dass gibt es eine monatliche Gebühr, die auf Ihrer Rechnung, das Telefon zu unterstützen hinzugefügt werden. Dies kann zum ersten Mal Käufer schockierend sein, ob er hat nie eine Smartphone vor. Abhängig von der Service-Provider die monatliche Gebühr reicht überall von $20 bis $30 und wird Ihnen im Rahmen des sogenannten ein Medienpaket abgerechnet. Das Medienpaket ermöglicht Ihnen Zugriff auf das Internet und ermöglicht Ihrem Telefon, um alle Funktionen ausführen, die es gemacht wurde, um durchzuführen.