Gewusst wie: Deinstallieren Sie die alte Norton 360

October 9

Norton 360 ist eine der vielen Computer-Sicherheits-Programme von Symantec, der Eigentümer der Marke Norton produziert. Neben einen Computer vor Viren und Schadsoftware zu schützen, enthält Norton 360 andere nicht-Antivirus-Funktionen wie elterliche Überwachung und Dienstprogramme, die Geschwindigkeit des Computers so hoch wie möglich helfen können. Symantec verkauft Norton 360 unter ein Abo-Modell, was bedeutet, dass Ihr Kaufpreis Sie zur Schutz und Updates für ein Jahr berechtigt. Wenn Ihr Abonnement abgelaufen ist, entfernen Sie Norton 360 von Ihrem Computer auf eine neuere Version oder ein anderes Sicherheitsprodukt installieren.

Anweisungen

1 Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf "Alle Programme".

2 Öffnen der "Norton 360" Ordner.

3 Klicken Sie auf "Deinstallieren Norton 360."

4 Klicken Sie auf "Entfernen Sie alle Benutzerdaten einschließlich meine gespeicherten Passwörter und Quarantäne-Inhalt" Wenn Sie nicht, um ein anderes Symantec-Produkt zu installieren, nach dem Entfernen von Norton 360 möchten. Wenn Sie ein anderes Symantec-Produkt verwenden möchten, klicken Sie stattdessen auf den ersten Link. Das Dienstprogramm Deinstallation zeigt einen Bildschirm bietet die Norton Safe Web Toolbar zu installieren.

5 Klicken Sie auf "Nein", um das Angebot um die Toolbar zu installieren.

6 Klicken Sie auf "Weiter."

7 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt neu starten", um die Deinstallation von Norton 360 zu beenden und starten Sie den Computer neu.