Upgrade auf AdobeAcrobat 8.1

February 13

AdobeAcrobat ist die führende Software erstellen, bearbeiten und Anzeigen von Portable Document Format (PDF) Dateien. Empfänger laden Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader-Client von Adobe PDF-Dateien anzeigen. Der Vorteil einer PDF-Datei ist, dass es alle Formatierung, Schriftarten und Einstellungen unabhängig von Computer, Betriebssystem oder Software des Empfängers behält. Updates oder Upgrades sind oft auf bekannte Probleme und Kompatibilitätsprobleme Adresse veröffentlicht. Die Adobe Acrobat 8.1 Update bietet Unterstützung für Microsoft Windows Vista, Unterstützung für Windows XP mit SP2, Unterstützung für Microsoft Office 2007 sowie zusätzliche Stabilität.

Anweisungen

1 Bestimmen Sie, ob Adobe Acrobat 8 Professional auf Ihrem Computer installiert ist. Starten Sie Adobe Acrobat zu, wählen Sie "Hilfe" aus dem oberen Menü und klicken Sie dann auf "Über Acrobat." Die Versionsnummer wird in der linken oberen Ecke des Fensters unter das Acrobat-Logo angezeigt. Wenn Sie nicht über Adobe Acrobat 8 verfügen, müssen Sie kaufen und die Software von der Adobe-Website herunterladen.

2 Laden Sie die Adobe Acrobat-Update-Datei befindet sich im Adobe Acrobat 8.1 Professional Update Link finden Sie unter Referenzen. Klicken Sie auf "Fortfahren zum Download" zum herunterladen und speichern Sie die Datei.

3 Doppelklicken Sie auf die Update-Datei "AcrobatUpd810_efgj_incr.msp" zum Ausführen und installieren Sie das Update. Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer.