Gewusst wie: Umbenennen ein Ordners in VB6

July 16

Gewusst wie: Umbenennen ein Ordners in VB6

Dateien und Ordner sind Strukturen, die zum Speichern und organisieren von Daten in Microsoft Windows verwendet. Verwenden Sie Dateien zum Speichern von Daten aus Ihrer Anwendung Visual Basic 6. Haben Sie viele verschiedene Dateien, die organisieren Sie diese in Ordnern. Umbenennen eines Ordners ist eine Aktion, die oft von der Anwendung benötigt. Umbenennen eines Ordners ist ein wirksames Mittel, um alte Daten aus den aktuellen Daten zu archivieren.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf das Symbol "Start" in der Windows-Taskleiste, wählen Sie "Alle Programme", "Zubehör" und "Eingabeaufforderung".

2 Geben Sie "Mkdir C:\Test" an der Eingabeaufforderung ein, und drücken Sie die "Enter"-Taste, erstellen einen Ordner namens "Test" auf dem Laufwerk "C:".

3 Geben Sie "Exit" an der Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Taste "Enter", um das Eingabeaufforderungsfenster zu verlassen.

4 Öffnen Sie Visual Basic 6, über das "Start"-Symbol in der Windows-Taskleiste.

5 Wählen Sie "Standard.EXE"-Option, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

6 Klicken Sie auf das Symbol "CommandButton", und zeichnen Sie eine Schaltfläche in "Form1".

7 Doppelklicken Sie auf die Schaltfläche "Command1", das Code-Fenster.

8 Fügen Sie die folgenden Text Name "C:\test" als "C:\test1" unter dem Strich "Private Sub Command1_Click():"

9 Drücken Sie die Taste "F5" zum Ausführen des Codes, Umbenennen des Ordners "Test", "Testnew."