Gewusst wie: Konvertieren einer Zeichenfolge in GUID

April 15

Informatik und Computer-Programmierung werden hexadezimale Zeichenfolgen zur Binärziffern darstellen. In einer Zeichenfolge stellt jede einzelne Ziffer vier Binärziffern dar. Sie wurden entwickelt, um eine einfachere Lösung für binäre Kodierung, die traditionell von Kombinationen aus den Ziffern 1 und 0 besteht. Ähnlich wie das Konzept von Zeichenfolgen in der Informatik sind GUIDs oder global eindeutigen Bezeichnern. Diese dienen als eindeutige Bezugspunkte in Computer-Software und möglicherweise die Ausführung eines Großteils des Code oder eines codierten Skripts, die auch einen Desktop oder Web-Anwendung dar.

Anweisungen

1 Der online String zu GUID Konvertierungs-Werkzeug in Ihrem Web-Browser zu öffnen.

2 Kopieren Sie die hexadezimale Zeichenfolge und fügen Sie ihn in das erste Textfeld-Eintrag unter der Rubrik "Online-String zu GUID Converter."

3 Klicken Sie mit der Bezeichnung "Hex zu GUID" um die GUID-Version der Zeichenfolge zu generieren. Die GUID wird in das zweite Textfeld auf der Seite angezeigt.