Funktioniert NETGEAR Router auf Qwest?

April 13

Qwest Internet bereitgestellten DSL-Dienste; im Jahr 2011 wurde es von CenturyLink gekauft. Obwohl CenturyLink einen eigenen Router zum Verkauf oder zur Miete mit Internet-Service-Pakete bietet, ermöglicht es dem Unternehmen Kunden vorhandenen Router verwenden, um die zusätzlichen Kosten zu vermeiden. Bevor Sie entscheiden, einen NETGEAR-Router mit CenturyLink Services verwenden, betrachten Sie die Konsequenzen in Bezug auf Service und Support und Messen Sie Ihre Fähigkeiten und Internetanforderungen.

Router-Support

Obwohl CenturyLink NETGEAR-Router verwenden kann, bietet ihre technischen Support-Team keine Unterstützung bei der Konfiguration. Entweder müssen Sie die Konfiguration auf eigene Faust behandeln oder kontaktieren Sie NETGEAR Support; Wenn Ihr Router außerhalb der Garantie ist oder von NETGEAR nicht mehr hergestellt, kann dies ein schwieriger und zeitaufwändiger Prozess sein. Wenn Sie vollständig mit Heimnetzwerk nicht vertraut sind, wird es weniger frustrierend zu gehen mit einem CenturyLink-Router sein.

NETGEAR Router verwenden

Wenn Sie einen NETGEAR-Router mit CenturyLink Internet Service verwenden, werden Sie verantwortlich für die Konfiguration des Routers. CenturyLink bietet eine online-Setup-Anleitung (siehe Ressourcen für einen Link). Die Website bittet um Informationen über Ihr Betriebssystem und NETGEAR Router; seien Sie bereit, über ein Ethernetkabel mit Zwecken einrichten.

Internet-Geschwindigkeit

Technisch, jede Art von NETGEAR Router funktioniert mit CenturyLink, aber das einzelne Modell wird die Leistung beeinflussen. NETGEAR stellt Geschwindigkeit Kappen an den Router. Denken Sie daran, dass Ihre Internet-Geschwindigkeiten werden begrenzt werden, was Ihrem Router verarbeiten kann. Wenn Sie einen älteren NETGEAR-Router mit einem schnellen CenturyLink-Paket haben, können träge Internet auftreten.

Wireless-Signal

Wenn bei Verwendung ein NETGEAR-Routers auf CenturyLink ein Signal schwach oder intermittierend auftreten, ist das Problem wahrscheinlich nicht mit dem Router oder Internet-Service, aber mit der Umwelt. Nach CenturyLink reicht der Bereich für ein indoor wireless-Router von 50 bis 300 Fuß. Für das stärkste Signal sollte Ihr Router an einem zentralen Ort, entfernt von Metallgegenständen, Mikrowellen, schnurlose Telefone und andere Geräte, die Funkfrequenzen emittieren platziert werden. Je näher ist Ihr Router zum Computer, desto besser wird das Signal sein.