Gewusst wie: Erstellen einer FTP-Adresse

July 20

FTP steht für File Transfer Protocol/Programm und kann die Benutzer auf einem Computer zu übertragen Sie Dateien auf einen anderen Computer oder auf einem Webserver, der heißt "Upload." Wenn Sie Dateien von einem Remotecomputer oder eine Website auf Ihren Computer übertragen, nennt man "Herunterladen." Mit einem FTP ist der einfachste Weg, um Dateien zu übertragen. Eine FTP können Sie mehrere Dateien auf einmal übertragen oder einen ganzen Ordner oder Website gleichzeitig zu übertragen. Dateien auf einem ftpserver Adressen haben die gleiche Art und Weise eine Webseite hat eine Adresse und ermöglicht es Benutzern, Dateien auf einem Server zu finden, die mit dem Web verbunden ist.

Anweisungen

1 Erhalten Sie einen Web-hosting Dienst, wenn Sie noch nicht haben. Ein hosting-Unternehmen wie Go Daddy oder Gator können Sie über ein FTP hochladen. Einige kostenlose hosting-Sites wie GeoCities und FreeWebs, werden die FTP-Uploads nicht zulassen.

2 Suchen Sie Ihre FTP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Host, in der Regel durch eine e-Mail an Sie gesendet. Die Adresse könnte beginnen mit "FTP" und wird wie folgt aussehen: ftp://mywebhosting.com. In einigen Fällen ist das FTP nicht enthalten.

3 Als nächstes suchen Sie Ihren Login-Namen und Ihr Passwort, normalerweise gleichzeitig als FTP-Adresse gesendet.

4 Verbinden Sie mit Ihrer Website mit einem FTP-Programm wie Filezilla oder Cuteftp, den Sie kostenlos herunterladen können. Geben Sie in Ihrer Website FTP-Adresse, Ihren Login-Namen und Passwort, dann klicken Sie auf verbinden.