Wichtige Fragen zu stellen, wenn das Denken über die Implementierung eines Dokumenten-Management-System

October 10

Wichtige Fragen zu stellen, wenn das Denken über die Implementierung eines Dokumenten-Management-System

Ein Dokument-Management-System sollte eine klare und umfassende Medium zum Speichern und Abrufen von Informationen innerhalb eines Unternehmens-Computer-Netzwerk anbieten. Wie Informationsbedarf von Unternehmen zu Unternehmen variieren können, betreffen einige Fragen zu Fragen, bevor Sie ein Dokument-Management-System, wie ein Unternehmen Informationen, Anforderungen an die Software-Integration und Sicherheit und Speicheranforderungen verwendet.

Welchem Zweck ein Dokument Management System dienen wird?

Unternehmen müssen verfolgen unterschiedliche Arten von Informationen auf einer kontinuierlichen Basis von. In vielen Fällen sind Informationen nötig, um ein Client-Datensatz oder eine bestimmte Situation zu bewerten. Identifizieren die verschiedenen Bereiche von Informationen, mit denen ein Unternehmen regelmäßig zusammenarbeitet kann laut der American Academy of Family Physicians helfen einen Zweck für ein Dokument-Management-System zu bestimmen. Als verschiedene Unternehmen berät und Nutzung von Informationen für verschiedene Zwecke, organisatorischen Arbeitsablauf eines Unternehmens zu verstehen eine Grundidee auf wie Informationen fließen sollte oder in ein Dokumentenmanagementsystem vereinbart werden.

Wie wird ein Dokument Management System Integration mit vorhandenen Software-Programme?

Unternehmen, die Informationen über einem vorhandenen Computernetzwerk zugreifen müssen überlegen, wie ein Dokument-Management-System mit vorhandenen Software-Programme, laut der American Academy of Family Physicians integriert werden. Bestimmten Dokumenten-Management-Systeme integrieren können oder Schnittstelle mit bestimmten Software-Programmen mehr noch als mit anderen. Wie Software-Programme in der Regel regelmäßige Upgrades erfordern, verlangen ein Dokumentenmanagement-System aktualisieren andere Upgrades auf Systemprogramme. Je mehr kompatibel ist ein Dokumenten-Management-System mit einem Unternehmen vorhandenen Software-Programme, desto leichter wird es sein, Aktualisierungen zu koordinieren. Kompatibilität zwischen einem Dokumentenmanagementsystem und eines Unternehmens vorhandenen Setup kann auch die doppelte Sätze von Daten oder Informationen erscheinen in einem System-Netzwerk verhindern.

Was Typen Sicherheitsprotokolle sind erforderlich?

Unternehmen, die sensiblen Informationen gespeichert und verwaltet müssen laut Eweek Unternehmensanwendungen, eine Netzwerk-Software-Ressourcen-Site erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen in ein Dokument-Management-System implementieren bestimmen. Unternehmen in der Gesundheitsbranche sind strenge gesetzliche Richtlinien statt, die Information Management-Praktiken innerhalb der Organisation zu beeinflussen. Wenn Sie ein Dokument-Management-System zu implementieren, können diese Richtlinien die Arten von Sicherheitsmaßnahmen erforderlich in ein Dokumentenmanagementsystem vorschreiben. Sicherheitsmaßnahmen können auch Benutzer-Identifikation-Protokolle beinhalten, die können Firmen und verfolgen, wie Informationen und Zugriffsberechtigungen für Benutzer zugegriffen wird. Ein Dokument-Management-System mit Sicherheitsprotokolle erleichtert Unternehmen regelmäßig Audits durch, z. B. der Organisationen im Gesundheitswesen erforderlich durchführen.