Microsoft Vista-Internet-Verbindungsprobleme

February 14

Um mit einem Webbrowser Surfen, benötigen Sie eine gültige Internetverbindung, die zu einem Internet Service Provider (ISP) verbunden ist. Viele Programme und Anwendungen benötigen ebenfalls eine funktionierende Internetverbindung zu Funktion. Internet-Verbindungen auf einem Windows Vista können für eine Reihe von Gründen fehlschlagen. Um diese Probleme zu beheben, ist es wichtig, einige der häufigsten Ursachen zu verstehen.

Firewall

Firewalls sind Sicherheits-Programme entwickelt, um Ihren Computer vor gefährlichen Dateien (z. B. Viren, Trojaner) zu schützen, die Systemkomponenten schädigen können. Dazu gehören Instrumente wie Internet-Filter. Firewall stört Internet-Verbindungen, vor allem, wenn die Einstellungen höher als der Standard sind. Wenn die Einstellungen hoch sind, können sie blockieren Häfen erforderlich, um Zugang zum Internet oder Blockieren wichtige Werkzeuge, die das Internet braucht, um richtig zu funktionieren. Das Ergebnis ist eine Konstante Anzeige von Fehlern "Web kann nicht anzeigen".

Hardware und Einstellungen

Ein Computer setzt auf ein Modem zum Herstellen einer Internetverbindung mit einem ISP (z.B. DSL, Kabel). Ein fehlerhaftes oder fehlerhafte Modem wird Internet Verbindungsprobleme verursachen. Ein Modem verursacht Probleme bei Überhitzung oder eine harte Zeit die IP-Adresse generieren. Unsachgemäße Verbindungen, insbesondere bei Verwendung von zusätzlichen Hardware-Geräte z. B. drahtlose Router, und falsche Netzwerkeinstellungen können auch Internet Verbindungsprobleme verursachen und verhindern, dass Sie über das Internet.

Software und Add-ons

Es gibt einige Programme (z.B. video-Beschleuniger), die Netzwerkverbindungen und entweder Block Internetzugang komplett stören oder Display-Fehler verursachen, in Ihrem Web-Browser. Programme, die auf das Internet Funktion verlassen haben die Möglichkeit, Einstellungen auf gute oder schlechte Weise zu manipulieren. Browser Add-ons sind Programme, die verwendet werden, um einen Web-Browser interaktiver zu gestalten. Sie können jedoch stören Internetverbindungen und verursachen Anzeigefehler, vor allem, wenn sie mit dem Webbrowser unvereinbar sind, die Sie verwenden.

Lösung

Starten Sie Ihren Computer zum Zurücksetzen aller Browser und Internet-Verbindungseinstellungen dieser einfache Schritt kann viele Verbindungsprobleme lösen. Überprüfen Sie Ihre Internet-Verbindung, wenn Sie in ständigen Darstellungsfehler auf Ihrem Web-Browser ausführen. Stellen Sie sicher, dass die Hardware richtig angeschlossen ist und die Einstellungen richtig konfiguriert sind. Überprüfen Sie Ihre Firewalleinstellungen, und senken sie auf "Standard", wenn Sie noch nicht auf das Internet zugreifen können. Führen Sie die Problembehandlung Assistenten, die mit Ihrem ISP Internet-Verbindung. Dadurch können Sie herausfinden, wo die Wurzel des Verbindungsproblems ist.

Expertenwissen

Rufen Sie Ihren ISP, wenn Sie weiterhin Internet Verbindungsprobleme haben. Es ist eine große Chance, die Ihr Netzwerk-Verbindungsleitung zurücksetzen benötigt. Ihr ISP ist auch möglich, um sicherzustellen, dass die Server in Ihrer Region und ob Ihr Konto gültig ist funktionieren oder nicht. Ihre Internet-Verbindung wurde z. B. Abrechnung aus Gründen beendet. Versuchen Sie nicht, weitere Schritte zur Problembehandlung, als Sie kompetent bei der Durchführung sind. Kontaktieren Sie stattdessen Ihres Internetdienstanbieters Tech Abteilung für weitere Informationen zur Problembehandlung für das Zurücksetzen des Modems und Überprüfung Ihrer IP-Adresse.