Kann nicht schalten auf mein Pixma iP4300

September 23

Der Canon Pixma iP4300 ist ein Tintenstrahldrucker, der mit PC und Mac-Computern, die über eine einfache USB-Verbindung arbeiten kann. Jede Canon Pixma iP4300 verfügt über ein Stromkabel für Drucker an eine Steckdose anschließen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Drucker einschalten, könnte es ein Zeichen dafür, dass ein mit Ihrem Stromkabel Problem oder Ihre Canon Pixma iP4300 muss manuell zurückgesetzt werden.

Anweisungen

1 Überprüfen Sie die Verbindung auf der Rückseite der Canon Pixma iP4300, um sicherzustellen, dass das Netzkabel fest am richtigen Anschluss eingesteckt ist.

2 Schließen Sie das Netzkabel in eine andere Steckdose und drücken Sie die Taste "Power" zu versuchen, den Drucker wieder einschalten.

3 Ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite des Druckers und der Steckdose und durch einen anderen ersetzen. Der Canon Pixma iP4300 funktioniert mit jedem standard zwei-Säulen-Strom-Kabel. Drücken Sie die "Power"-Taste zu versuchen, den Drucker wieder einschalten.

4 Die "Power" und die "Resume"-Taste gleichzeitig gedrückt.

5 Lassen Sie die "Resume" Los, wenn der Drucker beginnt zu schalten, drücken zweimal schnell hintereinander "Resume" und lassen Sie beide Tasten los.

6 Drücken Sie "Resume" viermal in Folge wenn die grüne Statusanzeige blinkt.

7 Halten Sie die "Power"-Taste, bis der Drucker ausgeschaltet, warten Sie einige Minuten, und drücken Sie die "Power"-Taste erneut.