Gewusst wie: Aktivieren von SSL im Web Config

August 6

Secure Socket Layer (SSL) ist eine Art von Verschlüsselung, die eine sichere Verbindung für verschiedene Arten von Websites wie Ihre Bank oder das Finanzinstitut bereitstellt. Aktivieren von SSL in Ihrem Webbrowser-Konfiguration variieren je nach die Art des Webbrowsers, die du verwendest. Gängigen Web-Browser sind Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome.

Anweisungen

InternetExplorer

1 Doppelklicken Sie auf Internet Explorer, um das Programm zu öffnen.

2 Klicken Sie auf "Extras" und wählen Sie "Internetoptionen". Es erscheint das Fenster "Internetoptionen".

3 Gehen Sie auf die Registerkarte "Erweitert" und Blättern Sie nach unten zum Abschnitt "Sicherheit".

4 Setzen Sie ein Häkchen das "Use SSL 2.0" und "Use SSL 3.0" Boxen.

5 Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

Firefox

6 Doppelklicken Sie auf das Firefox-Symbol, um das Programm zu öffnen.

7 Klicken Sie auf "Extras" und wählen Sie "Optionen". Dieses öffnet das Fenster Optionen.

8 Klicken Sie auf das Symbol "Erweitert" und dann gehen Sie auf die Registerkarte "Verschlüsselung" und setzen Sie ein Häkchen das "Use SSL 3.0" Feld.

9 Klicken Sie auf "OK", um die Änderung speichern und schließen Sie das Fenster Optionen.

Chrom

10 Doppelklicken Sie auf Google Chrome, um das Programm zu öffnen.

11 Klicken Sie auf "Anpassen und Steuerung", die in der oberen rechten Ecke des Browser-Fensters ist. Dies ist die Schaltfläche, die das ein Schraubenschlüssel-Symbol hat.

12 Wählen Sie "Optionen" aus dem Dropdown Menü.

13 Gehen Sie zur Registerkarte "Under the Hood" und setzen Sie ein Häkchen in das Feld für "Use SSL 2.0" unter "SSL computerweite Einstellungen."

14 Klicken Sie auf "Schließen", um die Änderungen zu speichern.

Tipps & Warnungen

  • Wenn SSL nicht aktiviert ist, erhalten Sie Webseite Fehler beim Versuch, gesicherte Webseiten öffnen.