Problembehandlung bei der Ton auf einem Sony Vaio

February 3

Sony Vaio-Computer, Notebook und desktop-Modelle werden oft als die Mercedes-Benz-Einheiten der Computerwelt betrachtet. Sie sind in der Regel High-End, Hochleistungs-Computer, die mit einem Aufschlag Kosten kommen. Aber, wie alle Computer im Departamento Ton einschließlich Dinge können auf einem Sony Vaio, schief gehen. Problembehandlung bei einem Vaio mit einem frustrierend Tonproblem erfolgreich erfordert sorgfältige Diagnose.

Starten Sie am hinteren Ende

Obwohl es ein bisschen zu offensichtlich erscheint, haben viele sound-Probleme auf Computern nichts zu tun mit der Computerhardware und alles zu tun, mit den Referenten. Überprüfen Sie, um sicherzustellen, dass Aktivlautsprecher sind tatsächlich angeschlossen, eingeschaltet, und funktionelle vor vorausgesetzt es stimmt etwas nicht mit dem Computer.

Die Green-Port

Die meisten Computerhersteller Farb Code sound-Anschlüsse für eine einfachere Installation. Wenn Sie Ihren Computer oder die Kabel vor kurzem verschoben haben, vergewissern Sie sich, dass der externe Lautsprecher an den grünen "Speaker out"-Port angeschlossen sind. Überprüfen Sie, ob die Cinch vollständig in den Anschluss gedrückt wird. Haben Sie eine High-End Soundkarte, die einen grünen Port nicht zur Verfügung steht, vergewissern Sie sich mit der Herstellerwebsite, dass Sie die Lautsprecher an den richtigen Port einstecken sind.

Die Card-Bestuhlung

Haben Sie eine PCI-Soundkarte, öffnen Sie Computergehäuse Vaio desktop und untersuchen Sie die Karte. Entfernen Sie die hinteren Kabel vom Computer, bevor das Gehäuse öffnen. Überprüfen Sie die Soundkarte um sicherzustellen, dass die Karte vollständig im PCI-Steckplatz sitzt. Sogar einen winzigen wiggling aus der"" die Karte aus dem PCI-Steckplatz kann dazu führen, dass Klang einzustellen.

Die Treiber und Control Panel

Gehen Sie zu Start/ControlPanel/Systeme/Geräte-Manager. Suchen Sie die Soundkarte unter der Überschrift Sound Devices. Wenn Ihre Soundkarte aufgeführt nicht angezeigt wird, ist es sehr wahrscheinlich der Treiber für die Karte gewesen "stieß aus" den Computer. Besuchen Sie die Website von Sony Vaio und laden Sie und installieren Sie eine neue Kopie des Treibers für Ihre Marke und Modell der Maschine. Überprüfen Sie ControlPanel/Klang um sicherzustellen, dass die richtige Soundkarte zugewiesen ist, die Rolle der Bereitstellung von Sounds für das System. Wenn Sie eine zusätzliche PCI-Soundkarte verwenden, kann die on-Board Soundkarte noch die Rolle zugewiesen werden. Deaktivieren der on-Board Soundkarte und lassen Sie die PCI-Karte funktioniert. Aktualisieren Sie oder neu installieren Sie das BIOS oder der Chipsatz nur für den Fall, dass die Soundkarte auf dieser Ebene zu gestoßen war weg.

Testen

Gehen Sie zu Start/ausführen und geben Sie "Dxdiag" in das Feld ausführen. Wenn gefragt werden, klicken Sie "Ja", und erlauben Sie alle DirectX-Treiber geladen, Ton und video zu überprüfen werden. Gehen Sie zur Registerkarte "Sound" und das Audiogerät suchen. Wenn Treiber nicht vorhanden sind, wird die Liste mit Bindestrich Mark gefüllt. Wenn ein Treiber für die Soundkarte installiert ist, finden Sie Informationen über das Gerät und eine Schaltfläche "Testen" werden anwesend sein. Klicken Sie auf "Test" und für die Testmuster-Klänge zu hören. Wenn Sie Test Sounds nicht hören können, folgen Sie den Ratgeber, die angeboten werden.

Ersatz

Wenn alle diese Problembehandlung Anstrengungen zunichte zu kommen, einfach erwerben Sie und installieren Sie eine neue Soundkarte. Dies ist auch möglich, auf einem Vaio Laptop mit einer PCIMIA-Karte zu tun. Glücklicherweise können gute Soundkarten sind nicht furchtbar teuer und eine erschwingliche umgehen, die Sie Zeit und Nerven sparen.