Was bedeutet DPI in Photoshop?

November 1

Was bedeutet DPI in Photoshop?

DPI steht für "Dots per Inch" und es ist ein Standard in der digitalen Fotografie verwendete Maßeinheit. Es hat die gleiche Bedeutung in Photoshop wie in anderen Grafik-Design-Programmen.

Bildqualität

Zwecken der bloßen Betrachtung sollte DPI nicht offen Bildqualität auswirken. Ein Foto kann festgelegt werden, für 30 oder 300 und gleich aussehen sollte. Pixel zählt das ändern ändert tatsächlich die auf dem Bildschirm Qualität eines Bildes mehr. Ein Pixel ist die kleinste Einheit der Farbe in einem Bild, so lange, wie es bleibt konstant, die DPI ändern werden belanglos.

Druckqualität

DPI wirkt sich, wie ein digitales Foto gedruckt wird. Ein niedriger DPI-Wert führt zu einem minderer Qualität-Foto aus einem Drucker. Dies spiegelt sich vor allem in der Größe des Bildes. Höhere DPI-Zahlen werden das Druckergebnis schrumpfen. Niedrigere DPI-Werte werden, manchmal bis zu einem Punkt vergrößern, wo der Ausdruck körnig aussieht.

Verwendungen im Verlagswesen

Druckqualität und DPI sind entscheidend in der Welt der Print-on-Demand-Verlage. Veröffentlichen Webseiten erfordern bestimmte DPI-Werte. Wenn ein Grafik-Designer den richtigen Wert in Photoshop vor dem Speichern der Datei als .jpeg oder .pdf angeben nicht, wird das resultierende Bild verzerrt.