Wie man einen DSL-Router zu einem anderen Computer herstellen

December 4

Wie man einen DSL-Router zu einem anderen Computer herstellen

Die meisten DSL-Modems haben nur einen Ethernet-Anschluss und können nur auf einen einzelnen Computer gleichzeitig verbunden werden. Einige DSL-Modems sind auch Router---sie können nach mehreren Computern gleichzeitig verbinden.

Anweisungen

1 Trennen Sie Ihr DSL-Modem-Netzteil.

2 Schalten Sie Ihren Computer.

3Wie man einen DSL-Router zu einem anderen Computer herstellen

Ein plugged Ethernetkabel.

Trennen Sie das Ethernet-Kabel an Ihren Computer angeschlossen, falls vorhanden.

4Wie man einen DSL-Router zu einem anderen Computer herstellen

Ein Ethernet-Anschluss.

Überprüfen Sie, wie viele Ethernet-Ports an Ihrem DSL-Modem sind. Wenn es nur einen Port hat, müssen Sie einen Router hinzufügen zu Ihrem Netzwerk für mehrere Computer mit dem Internet verbinden. Wenn es mehr als einen Port hat, brauchen Sie keinen Router.

5Wie man einen DSL-Router zu einem anderen Computer herstellen

Nummerierte Ethernet-Ports.

Wenn Ihr Modem nur ein Ethernet-Port hat, richten Sie den Router in der Nähe. Schließen Sie den Router-Netzteil, dann schließen Sie ein Ethernet-Kabel an das DSL-Modem. Schließen Sie das andere Ende des Kabels an den Ethernet-Anschluss des Routers mit der Bezeichnung "Internet" oder "LAN." Wenn Sie einen wireless-Router verwenden, kann der Anschluss sein auch "WLAN" oder "WAN." beschriftet Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Ihr DSL-Modem mehrere Ethernet-Ports verfügt.

6 Schließen Sie ein anderes Ethernetkabel an einen der nummerierten Ethernetports auf dem Router oder Modem (wenn es mehr als einen Port hat). Stecken Sie das andere Ende dieses Kabels in einen Ethernet-Anschluss auf Ihrem Computer. Wiederholen Sie diesen Schritt für jeden Computer, den Sie zu Ihrem DSL-Dienst eine Verbindung herstellen möchten. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie einen wireless-Router verwenden.

7 Schließen Sie Ihr DSL-Modem-Netzteil und schalten Sie Ihren Computer. Wenn sie fertig sind Hochfahren, verbinden sie automatisch an den DSL-Dienst.

8 Klicken Sie auf das Drahtlosnetzwerk-Signal-Symbol in der Windows-Taskleiste, wenn Sie einen wireless-Router verwenden. Wählen Sie den Namen Ihres Drahtlosnetzwerks aus der Liste, die eingeblendet wird, und geben Sie das Kennwort, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie Ihr drahtloses Netzwerk eingerichtet habe nicht doch den Router Standard-Netzwerkname ist dasselbe wie die Hersteller und ist kein Kennwort erforderlich. Beispielsweise ist einen Linksys-Router Standard-Netzwerknamen "Linksys", während ein D-Link Router-Standardname lautet "Dlink."