Wie Sie brennen oder Kopieren von AVI-Dateien im Windows MediaPlayer

March 7

Wie Sie brennen oder Kopieren von AVI-Dateien im Windows MediaPlayer

Windows Media Player kann ein oder mehrere Exemplare Ihrer AVI-Dateien auf CD-R oder DVD-R brennen; Es werden jedoch nicht in den DVD-Film-Format. Windows Media Player kann diese Dateien unter Daten-Disc-Format brennen, mit dem gleichen Fenster, was, das es tut, um Musik-CDs brennen Sie werden weiterhin in der Lage, zu übertragen oder diese Dateien auf einem anderen Computer anzeigen, und einige DVD-Player unterstützen das AVI-Dateiformat.

Anweisungen

1 Legen Sie Ihre CD-R oder DVD-R in das Laufwerk des Computers. Welche Sie verwenden hängt von der Größe oder Menge von Videos, die Sie auf Ihrer CD/DVD brennen planen. CD-R fasst nur 650 bis 700 MB an Informationen gegenüber der 4,7 GB Speicherplatz auf einer DVD-r. Video-Dateien können sehr groß, sein, sodass Sie höchstwahrscheinlich eine DVD-R dafür verwenden sollten.

2 Wählen Sie "Brennen eine Daten-DVD mit Windows MediaPlayer" oder "Brennen eine Daten-CD mit Windows MediaPlayer" Wenn der Computer fragt Sie, was Sie tun möchten. Windows Media Player wird geöffnet, und sollte das Programm Brennen Bildschirm angezeigt. Wenn dieser Bildschirm nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche "Brennen" am oberen Rand des Media Players.

Wenn diese Auswahl nicht die Ihnen angezeigt wird, bevor das Programm geöffnet wird, klicken Sie auf den Pfeil auf der Schaltfläche "Brennen" und wählen Sie "Daten-CD oder DVD."

3 Suchen Sie Ihre AVI-Dateien mit einer der beiden Methoden. Die erste Möglichkeit dies zu tun ist klicken Sie auf die Schaltfläche "wählen Sie eine Kategorie" in der oberen linken Ecke des Windows Media Player. Wählen Sie "video" aus dem Dropdown Menü sieht es, und der Media Player zeigt eine Liste alle Videodateien, die sie in ihrer Bibliothek gespeichert hat.

Wenn Sie Ihre AVI-Dateien sehen, sind nicht deshalb, weil Sie sie in einen Ordner, den Windows Media Player nicht betrachtet, ein Teil der Medienbibliothek des Computers gespeichert haben. Um sie anzuzeigen, klicken Sie auf die Windows-Taste auf Ihrem desktop, wählen Sie "Computer" oder "Arbeitsplatz", und suchen Sie den Ordner, den Sie ihnen in hier gespeichert.

4 Fügen Sie Ihre AVI-Dateien auf den Windows Media Player brennen Liste. Dies liegt auf der rechten Seite des Fensters und hat eine Schaltfläche, die sagt "Brennen starten". Sie können sie aus Ihrer Windows Media Player-Bibliothek oder den separaten Datei Speicherort in der Brennliste ziehen.

5 Prüfen Sie sorgfältig, um sicherzustellen, dass Sie sind keine Dateien fehlen, haben Sie keiner unerwünschte, und sie alle in der Reihenfolge sind Ihrer Brennliste wünschen. Im Gegensatz zu Windows-Explorer und viele andere Anwendungen Windows Media Player unterstützt nicht die "RW" oder "umschreiben" Funktion von einem CD-Brenner, und Sie werden nicht in der Lage, Dateien hinzufügen oder entfernen in der Zukunft.

6 Klicken Sie auf "Brennen starten", um Ihre CD/DVD zu erstellen.