Wie h. 264 Blu-Ray konvertieren

February 25

Blu-Ray ist ein Codierungsformat HD-video-Discs. Jedes digitales Video, das auf einer Blu-Ray Disc geschrieben wird ist im M2TS-Format gespeichert. Da M2TS Dateien einen Videocodec MPEG-2 enthalten, müssen Benutzer Medien erneut verschlüsseln, wenn sie einen video-Codec h. 264 haben wollen. Dieser Prozess kann mit Hilfe der Videosoftware erfolgen. Aber da das M2TS-Format nicht zu h. 264 video Codec entwickelt wurde, müssen Benutzer einen kompatiblen Ausgabeformat wie MOV, MP4, MKV oder AVI programmieren.

Anweisungen

1 Downloaden Sie und installieren Sie der Videosoftware. Wählen Sie eine Anwendung, die mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist.

2 Starten Sie die video-Konvertierung-Software. Klicken Sie auf die Datei-Befehl hinzufügen und suchen Sie nach M2TS Datei im Datei-Auswahlfenster. Wählen Sie das Element, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen", um die Medien in die Anwendung zu laden.

3 Programm das Ausgabeformat für das codierte Video, MOV, MP4, MKV und AVI Optionen verfügbar. Wählen Sie die Option "Erweiterte Einstellungen" und das Programm h. 264 als Videocodec für die Ausgabedatei.

4 Klicken Sie auf den Befehl "Convert". Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt, wenn die h. 264-codierte Datei verfügbar wird. Dem Antrag wird die Medien Speicherort anzugeben.

Tipps & Warnungen

  • MPEG Streamclip, RSP Media Converter und iWisoft Free Video Converter sind Beispiele für Freeware, die eine M2TS Datei in eine h. 264 codierte Videos umwandeln kann. Während MPEG Streamclip verteilt ist Mac- und PC-Versionen, Media Converter und iWisoft sind Free Video Converter nur mit Windows kompatibel.