Erstellen von Kanaltyp für IAX2 in Sternchen

May 26

Erstellen von Kanaltyp für IAX2 in Sternchen

Asterisk ist open-Source-Software, die einen Computer in ein Kommunikationsserver umwandelt. Sternchen unterstützt IP Telefonanlagen, VOIP-Gateways und Konferenz-Servern. IAX2-Protokoll wird von den Asterisk VOIP PBX (private Branch Exchange) und FreeSwitch Softswitch verwendet. IAX2 ist auch bekannt als RFC-5456. IAX2 verwendet einen einzelnen UDP-Port 4569. IAX2-Protokoll verbindet Asterisk-Server. Ein Kanal ist eine Verbindung, die in einem Aufruf an die Asterisk-Telefonanlage bringt. Ein Kanal kann eine Verbindung mit dem Festnetz oder ein Internet-Telefonat sein. Es gibt verschiedene Kanaltypen in Asterisk: Agent, Konsole, h. 323 und IAX und IAX2. IAX und IAX2 sind das Inter Asterisk Exchange-Protokoll.

Anweisungen

1 Öffnen Sie Ihre IAX-Konfigurationsdatei "iax.conf" mit einem Notebook. Diese Datei enthält Informationen über die Sternchen und die Konfigurationseinstellung können Sie erstellen und Verwalten neuer IAX-Protokoll-Kanäle.

2 Kanäle über zulassen oder verbieten Aussagen zu ermöglichen:nicht zulassen = all

allow=ulaw allow=gsm allow=ilbc

Drei Kanäle erlauben werden und verbieten die anderen.

3 Festlegen der Sprache für die Kanäle:Sprache = de

4 Senden Sie alle Nachrichten an den Benutzer, indem Sie die Mailboxdetail auf yes festlegen:Mailboxdetail = Yes

5 Sternchen, um zahlreiche Aktionen durchführen, wenn ein Peer zu einem Server über den Kontext definieren registriert zu konfigurieren:Regcontext = registriert-Telefone

6 Erstellen Sie neuen IAX-Kanal durch den Code:[Gast]Typ = UserKontext = eingehendeCallerid = "Eingehende IAX Gast"

Sie haben einen Gast-Kanal eingerichtet, die anonymen IAX-Anrufe annehmen können.