Was passiert, wenn sagt iTunes nicht "Geräte" Wenn Sie Haken das USB Kabel Up?

December 8

ITunes erkennt möglicherweise nicht Ihr USB-Gerät aus verschiedenen Gründen, einschließlich eine fehlerhafte USB-Kabel oder nicht unterstützte Geräte. Das Problem möglicherweise mit Ihrem Gerät oder mit iTunes selbst, damit Problembehandlung mehrere Schritte dauern kann. Manchmal erkennt iTunes Ihr Gerät, wenn Sie es mehr Zeit einräumen, da es ein Gerät mit einem niedrigen Akku erkennt bis zu 30 Minuten dauern kann.

Hardware-Probleme

Überprüfen Sie Ihr Gerät-Benutzerhandbuch, um sicherzustellen, dass es eine Verbindung zu iTunes unterstützt. Alle iPod, iPhone und iPad-Modelle werden unterstützt, jedoch andere Smartphones, Tablets und e-Readern nicht, außer bei Verwendung von Zusatzsoftware von Drittanbietern. Immer schließen Sie Ihr unterstützten Gerät verwenden, das mit diesem Gerät gelieferte Kabel oder ein Ersatzkabel wurde speziell für das betreffende Gerät entwickelt. Stecken Sie das Kabel direkt in einen High-Speed USB 2.0-Port auf Ihrem Computer, keine Peripherie-Ports oder Naben. Wenn iTunes das Gerät immer noch nicht erkennt, versuchen Sie, alle anderen USB- und FireWire-Anschlüsse abziehen--versuchen einen anderen USB-Port einfach manchmal wird das Problem zu beheben.

ITunes Probleme

Veraltete Versionen von iTunes unterstützen möglicherweise nicht Ihre Geräteverbindungen. Bevor Sie Ihr Gerät an USB-Anschluss des Computers anschließen, aktualisieren Sie Ihre iTunes-Software auf die neueste Version. Die Funktion "Check for Updates" ist im Menü "Hilfe" in Windows und im Menü "ITunes" Mac OS X. Starten Sie Ihren Computer nach der Aktualisierung. Eine fehlerhafte iTunes-Installation kann auch dieses Problem verursachen. In diesem Fall deinstallieren Sie iTunes und alle zugehörigen Komponenten vollständig, einschließlich Bonjour, QuickTime und Apple-Geräte-Manager. Herunterladen Sie eine neue Softwaredatei von iTunes und installieren Sie es mit allen die Standardauswahl, obwohl Sie sich entscheiden können, Safari installieren, wenn Sie es vorziehen, wie dies iTunes Betrieb nicht beeinflusst.

Gerät nicht erkannt

Klicken Sie auf Windows-Rechnern aus dem Start-Menü "Computer". Wenn Ihr Gerät nicht als eine angeschlossene Laufwerk, Kamera, Handy oder andere Bezeichnung angezeigt wird, möglicherweise das Problem nicht mit iTunes. Starten von Windows Geräte-Manager mit der rechten Maustaste des Geräts aus der Liste unter "USB-Controller", und wählen Sie "Aktivieren". Auf einem Mac, Suche für das Gerät im "Finder". Wenn es nicht erscheint, Deinstallation und Neuinstallation von iTunes helfen sollte, ist als Apple-Geräte-Manager in die iTunes-Software.

Andere Optionen

Wenn das betreffende Gerät ein iPod ist, versuchen Sie, schieben den Schalter "Hold" ein- und ausschalten, wie iTunes iPod im Modus "Halten" nicht erkennen kann. Wenn dies nicht funktioniert, setzen Sie Ihren iPod nach der Benutzer-Führer Vorgaben für Ihr iPod-Modell zurück. Trennen Sie für iOS-Geräte wie iPhones, iPads und iPod Touches das Gerät vom Computer, starten Sie es neu, und versuchen Sie erneut eine Verbindung. Andere Software können auch iTunes erkennen Ihre Geräte stören, also haben Sie einen Treiber für ein nicht-Apple-Smartphone oder Musik-Player installiert haben, deinstallieren Sie diese Software um festzustellen, ob es das Problem löst. Einige Firewall-Software kann auch verhindern, dass iTunes externe Geräte zu erkennen, so haben Sie hohe Firewalleinstellungen, schalten sie vorübergehend ausschalten oder die Firewallsoftware verwenden, um Ihre Einstellungen ermöglichen die Geräteverbindung durch anpassen. Konsultieren Sie die Hilfe-Dateien in Ihrer Firewall-Software wie um dies zu erreichen.