Wie AVI & MPEG in MP4 umwandeln

November 24

AVIs und MPEGs sind zwei der häufigsten Videos bei PC, Mac und Internet-Nutzern. Es gibt mehrere Arten von MPEGs, einschließlich MPEG-2 s, die DVD-codierte Dateien sind. Ihrem Computer kommt nicht mit Videosoftware, sodass diese Programme aus dem Internet heruntergeladen werden müssen. Programme wie Handbremse und AVS Video Converter können leicht umwandeln Ihrer AVIs und die meisten MPEGs auf MP4s. Wenn MPEG-2 s zu konvertieren, sollten Sie QuickTime Pro ($29,99 ab 2010) mit dem MPEG-2-Wiedergabekomponente ($19,99 ab 2010) von Apple zu versuchen. (Die MPEG-2-Komponente ist nicht erforderlich für AVI oder andere MPEG-Konvertierungen.) Bitte beachten Sie, dass konvertieren oder komprimieren Videodateien Qualitätsverlust führen kann.

Anweisungen

Mit dem AVS Video Converter

1 Downloaden Sie und installieren Sie die neueste Version von AVS Video Converter. Starten Sie nach der Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen die Software.

2 Klicken Sie auf "Durchsuchen...", wählen Sie Ihre AVI "Input File Name." In AVS markieren die gewünschte AVI im Popup-Fenster öffnen.

3 Wählen Sie die Schaltfläche "Zu MP4" am oberen Bildschirmrand.

4 Wählen Sie Ihre "Ausgabedateiname" durch Anklicken des Buttons "Durchsuchen...". Wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer, wo Sie wollen AVS, die Datei zu speichern, sobald die Konvertierung abgeschlossen ist.

5 Wählen Sie eine voreingestellte Option "automatisch" aus den Pfeil neben "Profil." (Für allgemeine Konvertierungen, kann es am besten, mit der vorausgewählten AVS-Option stick sein.)

6 Klicken Sie "Convert Now!" um die AVI oder MPEG in MP4 Konvertierung zu beginnen.

Mithilfe von QuickTime Pro

7 QuickTime Player (kostenlos) herunterladen und installieren und Pro ($29,99 ab 2010) von Apple. Besuchen Sie Ressource 3 und MPEG-2-Komponenten zu kaufen: ein plug-in, mit dem Sie Anzeige und export von MPEG-2 Video. (Es, jedoch erlaubt keine Konvertierung in MPEG-2 Video.)

8 Öffnen Sie Ihre AVI oder MPEG in QuickTime indem Sie auf "Geöffnete Dateien..." im Menü "Datei". Finden Sie Ihre Film-Clip in das Popup-Fenster und wählen Sie sie im QuickTime Player zu öffnen.

9 Klicken Sie auf "Datei" und "Exportieren..." Wählen Sie "Film in MPEG-4" aus dem "Export:" Liste der Optionen.

10 Benennen Sie die Datei und wählen Sie einen Speicherort exportieren. Klicken Sie auf "Speichern", um die Konvertierung zu beginnen.

Mit Hilfe der Handbremse

11 Starten Sie Ihren Webbrowser und besuchen Sie die Handbremse-Website. Herunterladen und Installieren von Handbremse und den Nutzungsbedingungen zustimmen. Starten Sie das Programm.

12 Klicken Sie auf "Source", um Ihre Eingabe Video im Popup-Fenster zu suchen. In der Handbremse geöffnet.

13 Wählen Sie "MP4" aus dem Drop-down-Menü Ausgabe-Optionen. Wenn für einen MP4-Player oder Handy, konvertieren klicken Schaltfläche "Presets" auf der rechten Seite Ihren Bildschirm um eine Reihe von bestimmten tragbaren Media-Geräteoptionen anzuzeigen.

14 Klicken Sie auf "Durchsuchen...", um Ihre Datei Ausgabeziel auszuwählen (wo Handbremse speichert die Datei auf Ihrem Computer).

15 Klicken Sie auf "Start" im Hauptfenster der Handbremse um die Konvertierung zu beginnen.