"Unable to Zertifikat überprüfen" über Pidgin

January 26

Pidgin verwendet das Secure Sockets Layer (SSL)-Zertifikat um zu überprüfen, ob es ist eine legitime instant-messaging-Server herstellen, bevor Ihr Kennwort einloggen. Zertifikatüberprüfungsfehlern können durch eine veraltete Version von Pidgin oder eine falsche Systemzeit auf Ihrem Computer verursacht werden. Unter Umgehung der Warnmeldung erstellt ein Sicherheitsrisiko, da Pidgin hat nicht bestätigt, dass es eine Verbindung zu einer legitimen Server.

SSL-Zertifikate

Pidgin und anderen Anwendungen verwenden Sie SSL-Zertifikate, um die Echtheit der Server, die Sie herstellen und Ihre Kennwörter und andere sicheren Daten zu verschlüsseln, bevor sie über das Internet gesendet werden. Beispielsweise wenn Sie in Ihrem AOL-instant-Messenger-Konto über Pidgin, Pidgin Kontakte von AOL-Servern anmelden stellt eine Verbindung her, überprüft, dass AOL-Servern sind authentisch, Ihr Passwort verschlüsselt und sendet es an AOL. Fehler "Konnte nicht zum Überprüfen Zertifikat" bedeutet, dass Pidgin nicht bestimmen kann, ob es mit einem legitimen AOL-Server verbunden ist.

Aktualisieren

Pidgin enthält Zertifikate für beliebte Instant messaging-Dienste. Neue Versionen von Pidgin können aktualisiert Sicherheitszertifikate enthalten, die dieses Problem zu beheben. Pidgin 2.7.7 enthält z. B. die aktualisierten Zertifikate, die für MSN dieses Problem zu beheben. Wenn Sie Pidgin 2.7.6 oder eine frühere Version verwenden, können beim Herstellen einer Verbindung mit MSN dieser Fehler auftreten. Sie können downloaden und installieren eine aktualisierte Version von Pidgin aktualisiert Sicherheitszertifikate installieren.

Computerzeit

SSL-Zertifikate gelten zwischen bestimmten Terminen. Wenn Datum Ihres Computers zu weit in der Vergangenheit oder zu weit in die Zukunft gesetzt ist, wird das SSL-Zertifikat nicht überprüfen. Eine Fehlermeldung besagt, dass das Zertifikat abgelaufen oder nicht gültig erscheint noch. Sie können dieses Problem beheben, die Uhr in der Taskleiste mit der rechten Maustaste, indem "Datum/Uhrzeit ändern" und überprüfen die im Fenster angezeigte Zeit. Klicken Sie auf "Ändern von Datum und Uhrzeit" um die Zeit manuell ändern oder klicken Sie auf die Registerkarte "Internetzeit" um die Uhr deines Computers über das Internet zu synchronisieren.

Sicherheit

Zertifikat-Fehlermeldungen sind ein Sicherheitsrisiko. Unter Umgehung der Warndialog gefährdet Ihre instant-messaging-Konten. Einen anderen Computer könnte Ihrer Instant messaging-Dienst-Server imitiert werden, insbesondere, wenn Sie über ein öffentliches WLAN-Netzwerk oder einem anderen nicht vertrauenswürdigen Netzwerk mit dem Internet verbunden sind. Der Server konnte Ihr Kennwort oder instant Messages protokolliert, wenn Sie sich verbinden.

Zertifikat-Manager

Pidgin enthält einen Zertifikat-Manager-Dialog, der listet installierten Sicherheits-Zertifikate und erlaubt Ihnen, andere Zertifikate installieren. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf das Menü "Extras" und "Zertifikate". Klicken Sie auf "Hinzufügen" in das Fenster, das erscheint eine Sicherheitsdatei Zertifikat für Ihren Instant messaging-Dienst hinzufügen, wenn Sie eine haben.