Verwenden Sie eine Webcam mit Ubuntu

September 26

Da die Mehrheit der PC-Nutzer noch mit Windows arbeiten, erstellen die meisten Webcam Hersteller Treiber und Anwendungen für verschiedene Versionen des Microsoft-Betriebssystems. Linux-Unterstützung, ist dagegen für viele Nutzer fast nicht existent. Viele Webcam-Hersteller bieten keine Linux-Treiber für Benutzer und praktisch keine Webcam-Programme. Benutzer der Sorte Ubuntu Linux, sind jedoch Glück, da neuere Versionen von Ubuntu mit Käse-Webcam versenden. Käse-Webcam am häufigsten Web-Kameras unterstützt und enthält eine grafische Benutzeroberfläche, die relativ einfach macht den Webcam-video-Stream ansehen. Nach der Installation von Käse Webcam, Skype herunterladen und Verwenden der Webcam für video-Chat.

Anweisungen

Kostenfreier Download von Käse Webcam (ältere Versionen von Ubuntu)

1 Klicken Sie auf "Anwendungen", dann "Terminal" auf dem Ubuntu-Desktop.

2 Geben Sie den folgenden Befehl an der terminal ein:

Sudo apt-Get Install Käse

Drücken Sie die "Enter"-Taste. Dieser Befehl lädt die Käse-Webcam-Anwendung von der Ubuntu-Ressourcenserver und auf Ihrem Computer installiert.

3 Das terminal-Fenster zu schließen, nachdem Ubuntu herunter und Käse-Webcam installiert.

Führen Sie Käse-Webcam

4 Verbinden Sie das USB-Kabel für Ihre Webcam an einen verfügbaren Anschluss am PC. Warten Sie einige Sekunden für Ubuntu zu erkennen und die Kamera-Verbindung konfigurieren.

5 Klicken Sie auf "Anwendungen" auf dem Ubuntu-Desktop, dann "Sound & Video". Klicken Sie auf "Käse-Webcam-Stand". Das Käse-Webcam-Fenster angezeigt und zeigt den video-Stream von Ihrer Webcam.

6 Positionieren Sie die Webcam, damit Ihr Gesicht sichtbar ist. Klicken Sie auf "Take a Photo", um einen Snapshot zu erstellen. Klicken Sie alternativ auf "Video aufzeichnen", um einen Movieclip, der selbst mit der Webcam zu erstellen. Klicken Sie auf "Stop", um die Aufzeichnung zu stoppen. Wählen Sie einen Ordner in dem Sie das Video speichern möchten, und geben Sie dann einen Dateinamen für die Aufnahme. Klicken Sie auf "Speichern", um das Video auf Ihrer Festplatte zu speichern.

Installieren Sie Skype

7 Klicken Sie auf "Anwendungen", dann "Terminal".

8 Geben Sie den folgenden Befehl an der terminal ein:

Sudo apt-Get Update & & Sudo apt-Get install install Skype

Drücken Sie die "Enter"-Taste. Ubuntu gedownloadet und installiert die Skype-Pakete aus dem Canonical Ubuntu Repository Partner für Software.

9 Schließen Sie das terminal-Fenster. Klicken Sie auf "Anwendungen" "Internet" und dann "Skype."

10 Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort Skype an. Skype konfiguriert Webcam automatisch. Klicken Sie auf den Namen eines Freundes in Ihrer Kontaktliste, eine video-Chat-Sitzung zu starten.

Tipps & Warnungen

  • Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung unterstützt die meisten großen Chat-Programme noch nicht video-Chat für Linux. Neben Skype, video-Chat-Anwendungen wie Fonomo und Camfrog funktionieren jedoch in Ubuntu, obwohl ihre Benutzer-Basen nicht so groß wie die großen Netze wie Yahoo! sind, G-Talk und Windows Live Messenger.