Gewusst wie: Zurücksetzen des Kennworts auf einem Acer 4230

October 18

Das Acer TravelMate 4230 ist ein tragbares Notebook-Computer mit einem 14,1-Zoll-Display und einem Intel Celeron 1,66 GHz-Prozessor. Das Gerät kann mit einem Supervisor-Kennwort ausgestattet werden, die verhindert, dass unbefugte Änderungen im BIOS-Setup-Dienstprogramm. Zurücksetzen des Kennwortes in regelmäßigen Abständen ist eine effektive Möglichkeit um zu verhindern, dass das Kennwort ermittelt wird.

Anweisungen

1 Schalten Sie den Computer Acer 4230. Starten Sie das System, wenn es gerade befindet.

2 Drücken Sie wiederholt die Taste "F2", sobald das Acer-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie die Taste drücken, wenn das BIOS-Dienstprogramm auf dem Bildschirm angezeigt wird.

3 Geben Sie das aktuelle Kennwort in das dafür vorgesehene Feld ein. Drücken Sie "Enter."

4 Drücken Sie die Pfeiltasten auf der Tastatur navigieren zu der Überschrift Sicherheit. Drücken Sie "Enter."

5 Drücken Sie die Pfeiltasten markieren "Set Supervisor Password." Drücken Sie "Enter."

6 Geben Sie das neue Kennwort in den Feldern geben Sie neues Kennwort und neues Kennwort bestätigen. Drücken Sie "Enter."

7 Drücken Sie die Taste "F10", um Änderungen zu speichern und das BIOS-Dienstprogramm zu beenden.