Wie Partition Magic verwendet, um fehlerhafte Sektoren zu verschieben

August 16

Partition Magic ist ein Software-Programm zum Verwalten von Partitionen, die Container auf einer Festplatte, die formatiert sind, zum Speichern von Daten auf Windows-Computern verwendet. Mit Partition Magic installiert können Sie ändern die Größe der Partitionen, neue Partitionen erstellen, Partitionen zusammenführen und bewegen, fehlerhafte Sektoren Partitionen aus und sie reparieren. Fehlerhafte Sektoren bilden sich immer ein Schreib-Lese-Fehler zwischen die Festplattenpartition und das Betriebssystem ist, und während sie nicht das Betriebssystem zum Absturz führen können, im Laufe der Zeit--wie weitere fehlerhafte Sektoren aufbauen--die Leistung des Computers verursachen kann zu drastisch verlangsamen.

Anweisungen

1 Offenen Partition Magic, indem Sie auf "Start", "Alle Programme", dann "Partition Magic".

2 Klicken Sie auf "Extras" und "Partition reparieren."

3 Überprüfen Sie die "Scan und beheben defekte Sektoren" Feld, klicken Sie auf "Weiter", und wählen Sie die Partition, die Sie scannen möchten.

4 Klicken Sie auf "Fertig stellen" und dann auf "Anwenden" auf dem Hauptbildschirm von Partition Magic. Der Computer neu gestartet wird, führt die fehlerhafte Sektoren-Reparatur-Operation und dann bootet das Betriebssystem normalerweise.