Wie man die System Recovery Datenträger verwenden

February 1

Wie man die System Recovery Datenträger verwenden

Beim Einrichten des Computers Sie pflichtgemäß das System Wiederherstellungsdisketten und steckte zur Aufbewahrung. Jetzt ist die Zeit gekommen, sie zu benutzen. Der Computer weigert, Booten und alles, was, die Sie bekommen, werden Fehlermeldungen oder die gefürchteten Bluescreen. Sie zücken Ihre System-Wiederherstellungsdisketten aber nicht recht wissen, was mit ihnen zu tun. Glücklicherweise ist es ein Prozess, den sogar ein Anfänger abgeschlossen werden kann.

Anweisungen

1 Legen Sie die erste Diskette zur Systemwiederherstellung in das optische Laufwerk.

2 Starten Sie den Computer neu. Wenn der Bildschirm, drücken eine beliebige Taste zum Starten von CD aufgefordert werden, zu tun. Dies startet den Recovery-Prozess vom Datenträger im optischen Laufwerk.

3 Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen. Da jede Computerfirma geringfügige Abweichungen hat in die Wiederherstellungsdisketten wie formatiert werden, müssen Sie die speziellen Anweisungen für Ihr System. Sie werden gefragt, ob Sie eine vollständige Wiederherstellung oder Reparatur abschließen möchten. Wählen Sie immer Reparatur zunächst, weil es nicht alle Dateien zu entfernen, und eine vollständige Genesung wird. Darüber hinaus werden Ihre einzigen Eingabeaufforderungen, die Datenträger zu ändern, wie verwiesen.

4 Starten Sie das System, wenn es nicht automatisch neu gestartet, nachdem der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.

Tipps & Warnungen

  • Dies funktioniert für alle Versionen von Windows.