So testen Sie ein digitales Zertifikat

June 13

Secure Sockets Layer digitale Zertifikate (digitale SSL-Zertifikate, kurz genannt) befinden sich häufig auf sichere Websites. Ihr Web-Browser automatisch fordert diese Zertifikate von der betreffenden Website und nutzt sie, um die Sicherheit der Website zu überprüfen. Wenn Sie ein digitales Zertifikat manuell testen möchten, können Sie kostenlos online tun, solange Sie die URL der Website wissen das Zertifikat herausgekommt.

Anweisungen

1 Benutzen Sie H-Online SSL-Tester (siehe Ressourcen). Sobald die H-Online Hauptseite geladen wird, fügen Sie die Server-URL für Ihr SSL-Zertifikat im Feld "Host" auf dem Bildschirm. Geben Sie einen Porttyp mit dem Dropdown-Menü mit der Bezeichnung "Port". Klicken Sie auf "Anfrage starten", um den Service auf Ihrem SSL-Zertifikat eine vollständige Sicherheitsüberprüfung durchführen und liefern Ihnen Ergebnisse zu haben.

2 Verwenden von DigiCert (siehe Ressourcen). Sobald die Hauptseite von DigiCert geladen wird, fügen Sie die vollständige URL-Server-Adresse Ihres SSL-Zertifikats im Feld "Server-Adresse". Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Check Server". Nach wenigen Sekunden wird Ihr Zertifikat getestet und Sie mit einer Seite, die Einzelheiten zu den kompletten Ergebnis der Prüfung eingetauscht werden.

3 Stärkung zu verwenden (siehe Ressourcen). Zu befestigen ist ein Programm, das Sie herunterladen und installieren auf Ihrem Computer. Der Download erfordert eine aktive Internetverbindung und der Betrieb des Programms selbst ist auch eine Internetverbindung erforderlich. Öffnen Sie mit dem Hauptprogramm-Fenster, geben Sie die Serveradresse und die angeforderte Parameter Ihres SSL-Zertifikats wird automatisch eine vollständige Überprüfung des Zertifikats Sicherheit und Authentizität führen.