Wie man das Firefox-Drucker zurücksetzen

June 25

Die meisten Programme setzen auf Drucker-Standardeinstellungen des Systems, wenn Sie wählen Sie eine Seite, aber nicht Firefox drucken. Mozilla Firefox verwendet die letzten Optionen Ihre wählte beim Drucken einer Webseite. Das bedeutet wenn Sie einen anderen Drucker wählte, schwarz / weiß-Druck auswählen oder wählen Sie Querformat, dann diese Einstellungen beim nächsten angewendet werden, die Sie drucken. Das ist bequem, wenn diese sind Ihre bevorzugten Einstellungen, aber manchmal möchten Sie einfach Ihr Systemstandardeinstellungen zu verwenden. Hierzu können Sie Ihren Firefox-Drucker zurücksetzen.

Anweisungen

1 Öffnen Sie Mozilla Firefox.

2 Typ "über: Config" in die Adressleiste und drücken Sie "Enter."

3 Klicken Sie im Warnungsfenster "Ich werde vorsichtig sein, das verspreche ich!".

4 Maustaste auf "print.print_printer" in der alphabetischen Liste "Einstellungen" und wählen Sie "Zurücksetzen". Wenn Sie "print.print_printer" nicht finden können, Ihr Drucker bereits zurückgesetzt wird oder wurde nie in Firefox verwendet. Wenn dies der Fall ist, ist dann es bereits als die Standardeinstellungen des Systems konfiguriert.

In den meisten Fällen löst dies dein Problem. Wenn jedoch der Firefox-Drucker noch nicht zurückgesetzt wird, dann führen Sie die gleiche Aufgabe auf die Einträge "print.printer" für Ihren Drucker.