Wie kann ich gelöschte Bilder in Windows Vista wiederherstellen?

February 15

Wenn Sie Bilder auf einem Windows Vista-Computer---ob absichtlich oder unabsichtlich---löschen können Sie Sie in der Regel aus Papierkorb des Computers wiederherstellen. Wenn Sie den Papierkorb geleert haben und die Bilder auch von dort gelöscht wurden, verwenden Sie Vista Backup und Restore-Tool zur Wiederherstellung von gelöschten Bildern. Sie müssen Ihre Bilder vor dem Löschen sie sie wiederherstellen können gesichert haben.

Anweisungen

1 Klicken Sie im Menü "Start" am unteren Bildschirmrand klicken Sie auf "Systemsteuerung".

2 Klicken Sie in der Systemsteuerung auf "System und Wartung".

3 Klicken Sie auf "Backup and Restore-Center".

4 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien wiederherstellen".

5 Wählen Sie, was Sie durch Auswählen von "Dateien aus der neuesten Sicherung" oder "Dateien aus einer älteren Sicherung" wiederherstellen möchten, dann klicken Sie auf "Weiter".

6 Wählen Sie "Dateien hinzufügen", wenn Sie die genauen Namen der Bilder kennen, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie "Ordner hinzufügen", wenn Sie den gesamten Ordner "Bilder" wiederherstellen möchten. Wählen Sie "Suchen", wenn Sie Ihr Backup für Ihre Bilder suchen möchten.

7 Nachdem Sie alle Bilder ausgewählt haben, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

8 Geben Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer, wo Sie die wiederhergestellten Bilder speichern möchten.

9 Klicken Sie auf "Wiederherstellung starten" und warten auf Ihre Bilder zu dem Speicherort wiederhergestellt werden, die Sie ausgewählt haben.