Verschiedene Arten von Windows-Betriebssystemen

October 7

Microsoft bietet zwei Hauptkategorien von Windows-Betriebssystemen: Betriebssysteme entwickelt für einzelne Computer und diejenigen für Server gedacht. Innerhalb der zwei Kategorien diverse verschiedene Versionen von Windows verfügbar sind, jeweils darauf abzielen, verschiedene Arten von Benutzern.

Server-Betriebssysteme

Microsofts Windows Server Produktpalette bietet Betriebssysteme für alle Arten von Netzwerk-Servern, angefangen bei denjenigen, die die kleinen Büros zu Servern, die Bestandteil einer Netzwerkinfrastruktur für anspruchsvolle Unternehmen.

Ab März 2011 die neuesten Versionen von Microsofts Server-Betriebssysteme im Angebot sind die Windows Server 2008-Familie, und die Small Business Server 2011-Serie, die Funktionalität von Windows Server 2008 mit anderen Servertechnologien in einem Paket integriert zur kleinen Unternehmen.

Computer-Betriebssysteme

Microsofts Windows-Computer-Betriebssysteme werden auf desktop-PCs und Laptops eingesetzt. Microsoft veröffentlicht regelmäßig eine neue Generation von Windows Betriebssystem des Computers, das jüngste von denen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, Windows 7 ist.

Windows 7 ist wie bei früheren Versionen des Betriebssystems wie XP und Vista, in Varianten für Heim-PCs und Computer für Unternehmen konzipiert. Ein wichtiger Unterschied zwischen Privat und geschäftlich-Editionen ist die Fähigkeit, Computer Windows Domänen-Netzwerken beitreten.

Editionen

Microsoft bietet detaillierte Informationen im Internet, die Ihnen die genauen Features innerhalb der Editionen von Windows, für Computer und Server vergleichen helfen. Mit diesen Informationen, Eseln jede Version gegen Ihren persönlichen Anforderungen und festzustellen Sie, ob Sie einer der teureren "Ultimate" oder "Enterprise" Versionen benötigen, oder wenn ein preiswerter "Starter" oder "Foundation Edition" Produkt ausreicht.

Kaufen

Eine Reihe von Kaufoptionen vorhanden für Windows-Betriebssysteme. Neue Computer und Server werden mit einer Kopie der OEM (Original Equipment Manufacturer) von Windows vorinstalliert und im Kaufpreis enthalten oft verkauft. Windows-Betriebssysteme werden auch als boxed-Produkte von Einzelhändlern und im Rahmen einer Lizenzvereinbarung mit Microsoft--der Erwerbsmethode in der Regel von Unternehmen kaufen mehrere Kopien von Windows ausgewählt verkauft.

Lizenzierung

Komplexe Regeln für die Lizenzvergabe und Einschränkungen bestimmen, genau wie Windows verwendet werden kann wenn es über jede Methode erworben wurde. OEM-Software kann beispielsweise nur auf dem Computer verwendet werden, es war mit gekauft und nicht auf neue Hardware übertragen. Überprüfen Sie mit Ihrem Händler oder mit Microsoft, um die Lizenzbedingungen zu etablieren.