Wie eine Dual-Head-Grafikkarte kaufen

September 26

Bei der Suche nach einem Dual-Head-Grafikkarte wie die Grafikkarte Directx müssen beispielsweise Sie mehrere Dinge im Auge behalten. Sie wollen nicht in einen Directx-Grafikkarte investieren, die auf Ihrem System nicht funktionieren und Sie wollen nicht zur Reinigung im Preis entweder genommen. Hier ist wie eine Dual-Head-Grafikkarte kaufen und Bildstabilität und Qualität zu einem günstigen Preis zu erhalten.

Anweisungen

1 Überprüfen Sie die Systemanforderungen von der Grafikkarte. Zum Beispiel läuft die Millennium G450 Dual-Head-Grafikkarte nicht unter Vista. Achten Sie darauf, dass Sie eine Karte in der Lage, auf Ihre spezifischen System ausgeführt hast.

2 Bestimmen Sie Ihr System Grafikkarte Port Angaben und verbinden Sie diese mit dem Datenblatt der Karte, die Sie in Erwägung ziehen.

3 Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Arbeitsspeicher, um den Job zu erledigen haben. Wenn Sie Video bearbeiten, benötigen Sie etwas ein bisschen beefier als sind wenn Sie nur Fotos zuschneiden. Suchen Sie nach etwas mit einem Minimum von 256 MB.

4 Schau dir die Verbraucher-Bewertungen auf einigen der shopping-Sites. Verbraucher-Bewertungen können Ihnen einen Überblick über die Qualität eines Produkts und Anbieter vor dem Kauf eines Dual Head Grafikkarte. Dies ist besonders wichtig für Computer elektronische Bauteile wie z. B. Video und Speicherkarten.

5 Erwarten, dass überall von $200 bis $2000 je nach Speicheranforderungen und das Modell zu bezahlen. Eine PNY Technologies Verto GeForce 8600 GT Directx-Grafikkarte mit Dual Head und 512 MB Arbeitsspeicher laufen Sie ungefähr $200.