Wie Konvertieren von animierten GIFs zu MMS

August 6

Multimedia Messaging Service (MMS) wird eine Methode zum Versand von Inhalten, oder von einem Handy aus. Eine Nachricht geschickt zwischen zwei Mobiltelefonen besteht von einem Short Message Service (SMS), eine Art von MMS. Um eine Gif-Datei in eine MMS zu senden, verwenden Sie eine Website entwickelt, die für die Umwandlung von Gif-Dateien oder senden Sie die Gif-Datei als eine Bildmitteilung. Nicht alle Handys bieten Gif-Kompatibilität. Im Gegensatz zu Bmp, Jpg und Pdf-Dateien bestehen Gif-Bilddateien oft einer Animation anstelle eines Einzelbildes.

Anweisungen

1 Besuchen Sie das GIF-Format zu MMS-Website. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden" und geben Sie die entsprechende Informationen.

2 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hochladen", dann auf die Schaltfläche "Datei auswählen". Markieren Sie die gewünschte Gif-Datei, und drücken Sie "OK".

3 Informationen in die Textfelder eingeben. Geben Sie den Titel im Feld "Titel" und klicken Sie auf das Auswahlmenü "Kategorie" und Blättern Sie zu der entsprechenden Kategorie. Drücken Sie die Taste "Upload."

4 Klicken Sie auf das Symbol "hochgeladen", und drücken Sie die Taste "Text dieser GIF". Geben Sie die Nachricht, die Sie die Nachricht im Feld "Text" hinzufügen möchten. Klicken Sie auf das Menü "Bis" und geben Sie eine Telefonnummer, oder wählen Sie aus der Liste der Kontakte.

5 Senden Sie Ihr Gif als eine Bildmitteilung statt ihn zu konvertieren. Öffnen Sie Ihre "Message"-Programm, und klicken Sie auf die Option "Bild-Nachricht senden". Geben Sie die Telefonnummer und Text, und drücken Sie die Taste "Bild auswählen". Tippen Sie auf oder wählen Sie das entsprechende Bild und drücken Sie "Senden".