Konfigurieren von Microsoft Mpeg-2 Codec

October 8

Konfigurieren von Microsoft Mpeg-2 Codec

Microsoft MPEG-2-Codec ist eine Datei, die auf jedem Windowscomputer, der dem System sagt, wie man mit dem MPEG-2-video-Datei-Funktion installiert. Ohne den Codec, kann Ihr Computer entweder Audio oder Video (oder beides) lesen Teile der Mediendatei. Jedoch einmal installiert und konfiguriert alle Media-Player und video-Editoren, einschließlich Windows Media Player und Windows Movie Maker, besitzen Sie die Fähigkeit, die Videodatei wiederzugeben.

Anweisungen

1 Die Microsoft MPEG-Codecs auf Ihren Computer herunterladen. Eine vollständige Liste der Codecs steht in "Ressourcen" mit verschiedene Links, die verschiedene Downloads für Windows-Betriebssysteme zur Verfügung.

2 Doppelklicken Sie die heruntergeladene Datei. Dadurch werden die Microsoft-Konfigurationsseite für Ihre erworbenen MPEG-2-Codecs geladen.

3 Wählen Sie "Weiter" und dann die Lizenzvereinbarung, die Sie erhalten.

4 Klicken Sie auf "Weiter" zwei weitere Male, dann wählen Sie "Installieren". Der neue MPEG-2 Codec wird auf dem Computer installiert. Um sicherzustellen, dass es richtig installiert wurde, öffnen Sie Windows Media Player (oder jeder andere Media-Player auf dem Computer installiert) und wählen Sie "Datei" und "Öffnen". Klicken Sie aus der geöffneten Fenster wählen Sie ein MPEG video auf "Spielen". Wenn die Installation richtig gemacht wurde, spielt die MPEG-Datei. Wenn Teil der Audio-/Video nicht abgespielt werden müssen erneut herunterladen und neu installieren den Codec, wie während der Download irgendwo ein Fehler aufgetreten und Installationsablauf.