Gewusst wie: Löschen von Daten vom Computer vor der Entsorgung

August 9

Gewusst wie: Löschen von Daten vom Computer vor der Entsorgung

Ein Computer, der nicht mehr verwendet wird kann Haftungs- und Privatsphäre Gefahr sein, wenn es freigegeben wird. Wenn Dateien auf der Festplatte belassen werden, könnte sie gefunden und von einem arglistigen Dritten verwendet, um Identitätsdiebstahl zu begehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, jede Festplatte sicher zu löschen, die Sie nicht mehr verwenden möchten. Einige kostenlose Werkzeuge vorhanden, um eine Festplatte sicher löschen. Dieser Artikel beschreibt wie man so mit Darik's Boot and Nuke.

Anweisungen

Verwendung von Darik's Boot and Nuke

1 Gehe zu den Darik's starten und Nuke Webseite über den Link im Abschnitt "Ressourcen" dieses Artikels. Laden Sie die entsprechende Version des Dienstprogramms für Ihren Computer. Eine Version ist für Computer mit Intel und AMD-Prozessoren erhältlich; ein weiteres ist für Apple-Computer mit PowerPC-Prozessoren zur Verfügung.

2 Extrahieren Sie den Inhalt der heruntergeladenen Datei. Eine Datei mit dem ". Erweiterung der ISO"werden. Brennen Sie die ISO-Datei auf eine CD. Wenn Sie mit brennenden Disk-Images nicht vertraut sind, erläutert Abschnitt 2, dies zu tun.

3 Starten Sie den Computer, den Sie sicher mit dem Boot und Nuke eingelegten CD löschen möchten. Der Computer bootet von der CD und wird ein Menü angezeigt, das Sie daran erinnert, dass die Daten gelöscht, indem das Programm nicht wiederhergestellt werden können. Drücken Sie "Enter", um das Hauptmenü zu laden.

4 Drücken Sie "M" im Menü, wählen eine Methode zum Löschen der Daten auf dem Computer. Boot and Nuke empfiehlt auswählen "PRNG Stream."

5 Drücken Sie "R", um die Häufigkeit angeben, die das Laufwerk wird mit "Junk-Mail-Daten" gefüllt Je öfter, die das Laufwerk gefüllt ist, desto weniger wahrscheinlich es ist, durch forensische Analyse Daten wiederhergestellt werden können. Die "PRNG Stream"-Methode unterstützt vier oder acht Bahnen.

6 Hit "F10" zum Löschen der Festplatte beginnen. Beachten Sie, dass dieser Prozess viel mehr Zeit als ein Standard-Formatierung Betrieb erfordert. Da die gesamte Oberfläche der Festplatte mit Daten mehrmals gefüllt wird, kann auch über eine Stunde erforderlich sein.

Brennen Sie die ISO-Datei

7 Downloaden Sie und installieren Sie das ImgBurn-Programm über den Link im Abschnitt "Ressourcen" dieses Artikels. Starten Sie das Programm, nachdem es fertig ist installieren.

8 Klicken Sie auf "Imagedatei auf Disc schreiben."

9 Ordner-förmigen Symbol am oberen Rand des Fensters anklicken. Suchen Sie den Speicherort des Boot und Nuke-ISO-Datei, und doppelklicken Sie auf es.

10 Legen Sie eine leere CD in Ihren Computer, und klicken Sie auf das scheibenförmige-Symbol am unteren Fensterrand Boot and Nuke, die CD/DVD zu brennen.