Problembehandlung bei einer Pandigital Portable Foto-Dia-Film-Scanner

October 15

Nachdem er für eine Weile im Einsatz, die Ausgabequalität des Scanners Pandigital möglicherweise nicht so knackig, wie es einmal war. Linien erscheinen auf dem gescannten Bild, Filmstreifen kann nicht drehen oder das Original in den Einzugsschacht stecken kann. Sie brauchen keine fremde Hilfe für diese und einigen andere gemeinsamen Themen den Scanner wieder so gut wie neu zum laufen zu bekommen.

Anweisungen

1 Wischen Sie Flecken auf dem Original, wenn das gescannte Bild unklar ist oder drauf Linien.

2 Überprüfen Sie, ob Sie das Original in der Kunststoff-Mantel vor dem Scannen platziert, wenn Verzerrung weiterhin auftritt.

3 Reinigen Sie die Walze, wenn weiterhin Verzerrung auftritt. Drücken Sie die Taste "Power" und halten Sie es sechs Sekunden lang gedrückt, dann lassen Sie ihn. Fügen Sie den Scanner Reinigung Blatt ein. Warten Sie, bis die Status-Karte Anzeige leuchtet aufhört zu blinken, bevor Sie den Scanner wieder zu verwenden. Speichern Sie das Reinigung Blatt in einem sicheren und staubfreien Ort.

4 Reinigen Sie den Bildsensor, wenn weiterhin Verzerrung auftritt. Schalten Sie den Scanner aus und ziehen sie den Stecker aus der Steckdose. Schieben Sie die Sensorreinigung Tupfer langsam, aber sanft, von links nach rechts neben dem Scanner-Eingabebereich. Wiederholen Sie fünf Mal, endet mit der Sensor-Reinigung-Tupfer auf der linken Seite. Entfernen sie aus dem Steckplatz, und speichern Sie es in einem sicheren und staubfreien Ort.

5 Legen Sie die Kalibrierung-Karte, wenn weiterhin Verzerrung auftritt. Der Scanner wird automatisch kalibrieren.

6 Erneut den Filmstreifen zu scannen, wenn das Bild nicht richtig drehen.

7 Drücken Sie die "Power"-Taste, wenn das Original in den Einzugsschacht auf halbem Wege stecken. Achten Sie auf die Filme aus der Rückseite des Scanners und die Fotos aus der Front ausgeworfen werden.

8 Neu setzen Sie die Speicherkarte in den Steckplatz, wenn der Scanner selbst plötzlich deaktiviert, kann nicht scannen oder die Status-Anzeige blinkt schnell. Schieben Sie der Speicherkarte "Schreibschutz" oder "Sperren/Entsperren" Tab auf die Position "Unlock/Off". Überprüfen Sie, ob Sie wartete, bis das vorherige Original fertig war Scannen vor dem Einfügen ein anderes, wenn Probleme auftreten. Schalten Sie den Scanner, wieder Einschalten wieder und versuchen Sie dann erneut scannen.

9 Überprüfen Sie, ob der ursprüngliche Typ mit dem Scanner kompatibel ist. Geeignete originale Typen gehören Visitenkarten mit maximal 1,0 Millimeter Dicke; 35 mm negative, bis zu 6 Bilder mit 35 mm negativ-Adapter; und 3,5 von 5 Zoll und 4 von 6 Zoll Fotos, bis zu einer maximalen Größe von 4.1 von 12 Zoll.

10 Löschen Sie Fotos auf der Speicherkarte, die Status-LED blinkt weiter. Überprüfen Sie, ob das Format FAT oder FAT32 ist. Ersetzen Sie die Speicherkarte mit einer neuen, die Status-LED blinkt weiter.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Ihr Scanner extrem heiß anfühlt, wenn Sie es berühren oder einen seltsamen Geruch strahlt, müssen Sie sofort ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Kontaktieren Sie einen Service-Techniker.