Verwendung des Defragmentierungsprogramms

June 5

Die Defragmentierung ist ein auf Systemebene-Dienstprogramm, das in jeder Iteration des Windows-Betriebssystems seit Windows 95 verfügbar gewesen ist. Defragmentierung ist der Prozess der Zuordnung und Umschreiben von Daten auf einer Festplatte-Platte verteilt, so dass es in sequenzieller Reihenfolge fällt. Obwohl eine scheinbar einfache Aufgabe, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten zum Defragmentieren eines Datenträgers auf der Grundlage von Benutzereinstellungen, die Scheibe Defragmenter ein Mehrzweck Tool macht.

Übersicht über die Defragmentierung

Daten auf eine Festplatte geschrieben werden immer in den ersten verfügbaren freien Sektor auf dem Laufwerk positioniert. Wenn an der Vorderseite des Laufwerks eine Datei gelöscht wird, wird Teil der neuen Daten geschrieben den freien Raum vor dem Löschen zur Verfügung gestellten belegen. Jede Menge Daten geschrieben werden, dass die verfügbaren offenen Sektoren Wert überschreitet wird an den nächsten verfügbaren freie Sektor angehängt. Es ist wegen dieses Schreiben von Daten-Algorithmus, üblich, alle Festplatten, die Daten durch routinemäßige Computernutzung fragmentiert werden. Die Defragmentierung wird sicherstellen, dass alle Daten auf dem Datenträger in sequenzieller Reihenfolge ohne Pausen in das Datenfeld geschrieben.

Ausrichten von freiem Speicherplatz

Die grundlegendste Funktion der Datenträgerdefragmentierung soll sichergestellt werden, dass alle Daten am Anfang der Festplatte in sequenzieller Reihenfolge für höhere Lese-Geschwindigkeiten, und dass alle Speicherplatz freien am Ende des Laufwerks, in dem Lesen der Disc langsamer ist platziert ist. Darüber hinaus hilft dabei, um Fragmentierung, zu verhindern, gibt es keine zufällige Freiräume Sektoren in das Laufwerk. In diesem Fall defragmentieren erhöht Systembetrieb durch Entfernen der Notwendigkeit der Lesekopf des Laufwerks, auf verschiedene Teile des Datenträgers zu überspringen um beim Lesen eines Datenstroms.

Reorganisiert Dateien

Eine intensivere Anwendungen einer Disk Defragmentierung Software soll nicht nur Daten in sequentieller Reihenfolge schreiben aber weiter um die Frequenz zu untersuchen, dass der Computer während des normalen Betriebs bestimmte Dateien verwendet. Sobald die Zugriffshäufigkeit durch die Defragmentierungssoftware bestimmt wird, werden Dateien mit der höchsten Frequenz des Zugangs in Richtung Anfang des Laufwerks abgelegt. Dateien näher an den Anfang des Laufwerks sind schneller lesen, so ist es sogar noch positiv auf die Leistung haben Dateien, die das Betriebssystem gehören, häufig verwendeten Anwendungen und Dateien in Richtung Anfang des Laufwerks häufig lesen. Eine deutliche Steigerung wird der Systemleistung dadurch wie Sie schnelleren Zugriff auf Ihre am häufigsten verwendeten Dateien haben. Dieser Prozess jedoch ist äußerst ressourcenintensiv und in den meisten Fällen dauert mehrere Stunden, um ein paar Tage komplett durchführen.

Vermeidung von Fehlern der Festplatte

Noch ist ein weiterer Einsatz von Defragmentierungssoftware zu isolieren und beschädigte Sektoren auf der Festplatte zu vermeiden. Im normalen Verlauf Operation wird jede Festplatte ungültigen oder beschädigte Sektoren entwickeln, die unbrauchbar sind. Die Verwendung von Defragmentierungssoftware ermöglicht diese Sektoren zu ermitteln und während der Defragmentierung zu vermeiden. Sobald die Daten vom diesen Sektoren verschoben wurde, gibt es weniger Chancen, die das Laufwerk versucht, den beschädigten Festplatte zugreifen. Diese Aktion verhindert Beschädigung von Daten und Systeminstabilität verursacht durch beschädigte Daten oder beschädigte Datensektoren auf dem Laufwerk verwenden.