Wie man ein Diagramm in Publisher

January 22

Auf einen schnellen Blick ähnelt die Microsoft Publisher Desktop-Publishing-Software extrem seiner anderen Microsoft Office-Suite-Kollegen, mit nahezu identischen Tabs, Bänder und Knöpfe. Aber Publisher fehlt ein Feature Word und Excel bieten--die Fähigkeit, automatisch Diagramme erstellen. Dies bedeutet nicht, dass Ihre Publikationen ohne Diagramme und andere Designs gehen; stattdessen nutzen Sie Verlags-Programm Formensammlung und machen Sie einen Workaround mit eigenen Zeichnungen.

Anweisungen

1 Starten Sie Microsoft Publisher. Klicken Sie auf "Blank 8,5 x 11", auf dem Bildschirm "Verfügbaren Vorlagen". Dies ist nicht die Größe Ihrer Grafik Aufbau, es gibt Ihnen nur eine leere Leinwand gearbeitet.

2 Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen" am oberen Rand des Bildschirms. Klicken Sie auf "Formen". Wählen Sie im Abschnitt "Grundformen" Rechteck-Shape. Wann ändert sich der Cursor in ein Pluszeichen, ziehen eine Umrisslinie Formfläche zur Grafik, die als Rahmen dienen soll. Alles zu Grafik sollte in diesem Rechteck passt.

3 Klicken Sie auf die erste Form im Abschnitt "Linien" der Schaltfläche "Formen". Drücken Sie und halten Sie die "Shift"-Taste. Zeichnen Sie eine Linie von oben links nach oben rechts des Rechtecks. Zeichnen Sie horizontale Linien von oben nach unten, bis das Rechteck ausgefüllt wird. Klicken Sie und ziehen Sie Hilfslinien aus dem Lineal am oberen Rand der Publisher-Seite bei Bedarf ausführen.

4 Drücken Sie und halten Sie die "Shift" Taste und ziehen Sie vom oberen Rand der Seite am unteren Rand der Seite arbeiten Sie Ihren Weg von links nach rechts, um das Raster zu vervollständigen. Verwenden Sie die Guides auf die Regel auf der linken Seite der Seite ausgeführt, wenn notwendig.

5 Klicken Sie erneut auf der Registerkarte "Einfügen". Klicken Sie auf "Textfeld erstellen". Wann ändert sich der Cursor in ein Pluszeichen, zeichnen Sie das erste Textfeld, den am weitesten links stehenden Bezeichner auf der Y-Achse, die entlang der Unterseite des Rechtecks zu bilden. Geben Sie den Bezeichner, z. B. "10."

6 Klicken Sie auf das Textfeld und drücken Sie die Tasten "Strg" und "C" zu kopieren. Drücken Sie die Tasten "Strg" und "V" fügen eine Kopie, dann klicken Sie auf das Textfeld und geben Sie den nächsten Bezeichner, z. B. "20." Ziehen Sie ihn entlang der y-Achse einrastet. Wiederholen Sie die y-Achse abgeschlossen haben.

7 Fügen Sie Textfelder gelaufen der x-Achse, Eingabe in die Informationen wie "2012", "2011" "2010" und so weiter, um den Graphen zu passen.

8 Klicken Sie auf "Formen", erneut auf die Registerkarte "Insert" und wählen die Form die eigentliche Grafik, wie die "Winkel-Steckverbinder," die vierte Option unter Abschnitt "Lines" oder einen Kreis für ein Punktdiagramm zu beginnen.

9 Positionieren Sie den Cursor auf das Raster im Diagramm, klicken und ziehen der Maus, um die Symbole zu zeichnen. Wiederholen Sie, um zusätzliche Symbole hinzufügen oder füllen Sie das Diagramm, z. B. das Hinzufügen Trennlinien bei Verwendung einer Kreisform für eine Torte-Grafik.

10 Klicken Sie "Textfeld erstellen" noch einmal, und zeichnen Sie ein Textfeld am oberen Rand des Diagramms. Geben Sie einen Titel für das Diagramm. Dies ist optional.

11 Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und klicken Sie auf "Speichern unter" und geben Sie einen Namen im Feld "Dateiname". Klicken Sie auf "Speichern".