Wie kann ich die URL-Caches löschen?

October 28

Wie kann ich die URL-Caches löschen?

Den Cache Ihres Browsers ist eine Gruppe von Dateien, die Ihr System für bestimmte Web-URLs speichert, die Sie besuchen. Diese Dateien dienen als virtuelle Semmelbrösel, sodass Ihr Browser identifizieren und eine Website einfacher navigieren kann. Manchmal können jedoch die Dateien in Ihrem Cache verwechseln Ihr Browser Probleme verursachen, wenn Sie auf eine bestimmte Website gehen. Viele, wenn nicht alle Browser haben eine Möglichkeit, um löschen Sie den Cache mit ein paar Mausklicks.

Anweisungen

InternetExplorer 8

1 Starten Sie den Internet Explorer-Browser.

2 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Sicherheit" in der oberen rechten Ecke.

3 Blättern Sie nach unten und wählen Sie "Browserverlauf löschen".

4 Entfernen Sie das Häkchen neben "Preserve Favoriten Website-Daten." Setzen Sie ein Häkchen neben "Temporary Internet Files", "Geschichte" und "Cookies".

5 Drücken Sie die Taste "Löschen".

Firefox 3.5

6 Starten Sie Ihren Firefox-Browser.

7 Klicken Sie auf "Extras" im Hauptmenü. Blättern Sie nach unten und klicken Sie auf "Klare jüngste Geschichte."

8 Wählen Sie "Alles" Zeit-Bereich in der "Time Palette löschen" Dropdown-Menü.

9 Klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben "Details" und wählen Sie die Elemente Ihres Caches, die Sie deaktivieren möchten. Drücken Sie die Taste "Jetzt löschen".

Chrom

10 Chrome starten

11 Klicken Sie auf das "Tools" blaue Schraubenschlüssel-Symbol in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie "Optionen".

12 Klicken Sie auf die Registerkarte "Under the Hood" und wählen "Klare Suchdaten."

13 Wählen Sie "Cache leeren" und klicken Sie auf den "Clear durchsuchen Daten."