Durchführen eines Selbsttests auf einen Epson-Inkjet-Drucker

March 26

Epson-Inkjet-Drucker sind beide einfach zu bedienen und zu beheben. Durchführen eines Selbsttests ist eine einfache, nützliche Option in vielen Modellen. Gehen folgendermaßen Sie vor, um einen Selbsttest auf Ihrem Tintenstrahldrucker Epson durchzuführen.

Anweisungen

1 Schließen Sie Ihren Drucker an eine Stromquelle an und achten Sie die Lampe leuchtet auf, wenn Sie den Ein-/Ausschalter drücken. Schalten Sie ihn wieder aus jetzt, sobald Sie sicher sind, dass es funktioniert.

2 Prüfen Sie Ihre Modellnummer, klar geschrieben, auf der Vorderseite des Druckers. Sie können auch überprüfen Sie das Handbuch oder die Box oder die gleiche Informationen zu finden, öffnen Ihren Ordner "Drucker" in der Systemsteuerung, und klicken Sie auf das Symbol.

3 Halten Sie die "Alt" Taste für 10 Sekunden während des Einschaltens der Stylus Color, Stylus Color II und IIs oder Stylus 1500.

4 Presse "Laden/Auswerfen" und den Netzschalter für Stylus Pro, Pro XL, 400, 600, 800 oder 1520 Farbe.

5 Gleichzeitig schalten Sie, und drücken Sie "Reinigung" für Stylus Color 200. Nach die erste Seite drucken, drücken Sie "Laden/Auswerfen" die nächste Testseite drucken.

6 Gleichzeitig schalten Sie, und drücken Sie die Schaltfläche "Farbe reinigen" für Stylus Color 500.

7 Gleichzeitig schalten Sie, und drücken Sie "LF/FF" für Stylus Color 3000.

8 Drücken Sie die "Feed"-Taste während des Einschaltens für TM-Modelle.

Tipps & Warnungen

  • Durchführen eines Selbsttests bestimmt, ob das Druckproblem sich in der Software oder Hardware befindet. Wenn der Selbsttest fehlerlos durchführt, sollten Sie Ihre Treiber neu installieren.
  • Wenn der Selbsttest nicht richtig gedruckt wird, sollten Sie ändern Ihre Tintenpatronen oder ein Reinigungszyklus durchführen. Finden Sie in Ihrem Handbuch oder den Anweisungen unter die obere Abdeckung des Druckers.
  • Immer finden Sie im Handbuch zu Ihrem zuerst. Obwohl dieser Artikel eine allgemeine Anleitung bietet, wird das Handbuch für Ihr Produkt die genauesten Anweisungen erteilen.
  • Wenn Ihr Modell hier nicht aufgeführt ist, versuchen Sie, mithilfe einer der Methoden sowieso. Oder versuchen Sie herauszufinden ist es, auf Ihre eigene It in der Regel bloß eine Taste während des Einschaltens deprimierend.
  • Nicht alle Drucker haben einen Selbsttest. Lesen Sie Ihr Handbuch oder auf Epsons Technische Support-Seite, um festzustellen, ob Ihr Modell tut.
  • Gehen Sie nicht über Bord mit Test-Seiten und Reinigung von Zyklen und Ausrichtungen. Diese verschwenden viel Tinte und Papier.