Wie Sie Ihr PC zu einem Mac machen

September 17

Wenn Apple von PowerPC auf Intel-Chipsätze gewechselt, arbeitete der unterirdischen Hacker Community wütend versucht, das viel gepriesene OS X-Betriebssystem auf Computern viel billiger von Drittanbietern arbeiten zu erhalten. Dies ist nun ein sehr gestrafften Prozess, vorausgesetzt, Sie haben die richtige Hardware. Die folgende Anleitung wird das Verfahren verwandeln Ihr müde, Absturz fehlerhafte Windows-Rechner in einen heiteren Mac OS X Computer, bekannt als "Hackintosh".

Anweisungen

1 Legen Sie die Installations-CD in den Apple Mac Computer. Öffnen Sie Festplatten-Dienstprogramm, und wählen Sie die Installations-CD. Wählen Sie "Neues Bild", Name des Bildes "Mac OS X installieren DVD.dmg," und wählen Sie "Speichern." Wählen Sie "OK" und der CD-Inhalt auf Ihren Computer kopiert werden.

2 Formatieren Sie ein USB-Stick, indem Sie es in Ihrem Mac einfügen Öffnen Sie Festplatten-Dienstprogramm, und wählen Sie das USB-Laufwerk. Legen Sie das Volume-Schema 1 Partition. Wählen Sie "Optionen" dann "GUID-Partitionstabelle" und dann "OK". Wählen Sie "Übernehmen" und warten Sie eine Minute, während das Laufwerk formatiert ist.

3 Wählen Sie die Registerkarte "Restore" und ziehen die .dmg-Datei in Schritt 1 auf die Quelle erstellt, ziehen Sie das USB-Laufwerk an das Ziel und wählen Sie "Wiederherstellen". Ein Dialogfeld informiert Sie, dass das Laufwerk gelöscht werden, das ist okay, und beantragen Sie Ihr Administrator-Passwort. Warten Sie nachdem Sie das Kennwort eingeben 30 Minuten für die OS X Installation CD, Ihren USB-Stick kopiert werden.

4 Laden Sie das Installationspaket EP45UD3P Snow Leopard über den Link im Abschnitt Ressourcen. Führen Sie die .pkg, zeigen Sie es auf Ihrem USB-Laufwerk, wenn Sie aufgefordert werden, und installieren Sie das Paket. Dies dauert nur wenige Minuten. Sobald Sie fertig sind, werfen Sie das USB-Laufwerk.

5 Ändern Sie die BIOS-Einstellungen von Ihrem Windows-PC. Starten Sie den PC neu und halten Sie die "Delete"-Taste, um mit dem BIOS-Bildschirm gestartet. Mithilfe der Bilder im Abschnitt Ressourcen verknüpft, nehmen die erforderlichen Änderungen an Ihren Einstellungen spiegeln die Bilder des Prozesses.

6 Schließen Sie das USB-Laufwerk an PC und starten Sie den Computer neu. Es sollte in der OS X-Installations-DVD starten. Wählen Sie Ihre Sprache. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie Ihre Festplatte formatieren. Wählen Sie Festplatten-Dienstprogramm die Utilities-Menü-Leiste. Wählen Sie Ihre Festplatte aus der Side-Bar, "Partition" auswählen und Festlegen der Volume-Schema auf "1 Partition". Wählen Sie "Optionen" dann "GUID-Partitionstabelle" und dann "OK". Benennen Sie die Partition, und wählen Sie "Mac OS X Journaled" aus der Dropdown Liste. Wählen Sie "Übernehmen" und bestätigen Sie, dass Ihre Auswahl, und das Laufwerk partitioniert sein wird.

7 Mac OS X installieren, indem Sie folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wählen Sie das Laufwerk gerade formatierte wie für die Installation, und wählen Sie andere Einstellungen nach Bedarf. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie den Computer.

8 Wählen Sie die Partition zum Booten, wenn Sie dazu, nach dem Neustart des Computers aufgefordert werden. Verwenden Sie die Pfeiltasten links und rechts die Snow Leopard-Partition auswählen, die Sie erstellt. Ihr PC wird nun in ein voll funktionsfähiges System OS X booten.

Tipps & Warnungen

  • Fehlersuche, Tipps und Hilfe, finden Sie in der Gemeinschaft iHackintosh.
  • Achten Sie darauf, dass Sie die Anweisungen genau zu befolgen; eine falsche Einstellung kann die gesamte Installation schief gehen machen.