Wie eine digitale Videokassette auf eine DVD übertragen

March 7

Wie eine digitale Videokassette auf eine DVD übertragen

Von Ihrem digitalen Camcorder-Videos auf DVD zu übertragen, können Sie Ihre schönsten Erinnerungen bewahren und an Freunde und Familienmitglieder weitergeben. PC-Benutzer können diesen Prozess leicht abschließen, mit Windows Movie Maker---multimedia-Programm, das Windows-Plattformen enthalten ist. Das Programm ermöglicht auch Ihnen die Videodateien auf der Festplatte Ihres Computers zu speichern und zu zusätzlichen Kopien in der Zukunft.

Anweisungen

1 Platzieren Sie Ihre digitale Videokassette in Ihrem Camcorder. Schließen Sie Ihre digitale Videokamera mit einem USB-Kabel an den Computer.

2 Wählen Sie "Start", dann klicken Sie auf "Alle Programme" und wählen Sie Windows Movie Maker. Anschließend schalten Sie Ihre digitale Videokamera, und legen Sie das Gerät auf VTR- oder VCR-Modus. Das Programm erkennt das Gerät.

3 Klicken Sie auf "Medien importieren", wenn das "Autoplay" Menü auf dem Bildschirm erscheint. Sie werden aufgefordert, Ihr Video Titel. Tun Sie dies im Textfeld "Name". Als nächstes wählen Sie einen Zielordner für Ihre importierten Videodatei. Du musst das Video auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern, bevor Sie ins DVD-Format umgewandelt werden können.

4 Wählen Sie eine video-Datei-Format aus der Liste "Format". Sie haben die Möglichkeit, das Video zu speichern, wie eine audio-Video (AVI) Datei oder Windows Media video (WMV)-Datei Interleaved. Wenn Sie AVI auswählen, müssen Sie das importierte Video als video-Datei zu speichern. Wenn Sie möchten, erstellen Sie separate Dateien von Ihr importierten Video, du musst das WMV-Format auswählen. Nachdem Sie ein video-Format ausgewählt haben, klicken Sie auf "Das gesamte Videoband importieren und anschließend auf DVD brennen."

5 Geben Sie einen Titel für die DVD, und klicken Sie auf "Weiter". Das Video von Ihrer digitalen Videokamera wird automatisch in Windows Movie Maker importieren. Die Datei wird auch zu Ihrem gewählten Zielordner auf Ihrem Computer gespeichert werden.

6 Klicken Sie auf "Fertigstellen", wenn das Programm den Videoimport abgeschlossen wurde.

7 Legen Sie eine leere DVD-R in CD-Laufwerk Ihres Computers ein. Ihr Video wird automatisch auf eine DVD brennen.

Tipps & Warnungen

  • Die besten Ergebnisse zu erzielen verwenden Sie eine leere DVD-R. DVD-R ist kompatibel mit den meisten standard-DVD-Playern.