Gewusst wie: Microsoft Access kondensieren

May 13

Microsoft Access können Sie große, erstellen erarbeiten Datenbanken, aus denen Sie Formulare und Berichte erstellen können. Jedoch wenn Ihre Datenbanken zu groß werden, können sie beschädigt werden die Funktionalitätsverlust führen könnten. Der "Compact und Reparatur-Datenbank" Funktion komprimiert, oder kondensiert, die Datenbank um Beschädigung zu verhindern und auch repariert alle Daten-Anomalien. Sie komprimieren und reparieren Sie die Datenbank manuell oder, für bessere Datenintegrität, legen die Software automatisch komprimieren und reparieren.

Anweisungen

Automatische komprimieren und reparieren

1 Starten Sie Microsoft Access, und öffnen Sie die Datenbank komprimieren und reparieren möchten.

2 Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei", dann wählen Sie "Optionen".

3 Wählen Sie "Aktuelle Datenbank" unter "Access-Optionen."

4 Klicken Sie auf "Beim Schließen komprimieren" unter "Anwendungsoptionen". Die Datenbank wird nach jeder Benutzung automatisch komprimieren.

Manuelles Komprimieren und reparieren

5 Starten Sie Microsoft Access, und öffnen Sie die Datenbank komprimieren und reparieren möchten.

6 Klicken Sie auf der Registerkarte Tools Datenbank auf der Microsoft Office-Multifunktionsleiste.

7 Wählen Sie "Datenbank komprimieren und reparieren." Die Datenbank wird eine einmalige Komprimierung auszuführen und zu reparieren.