Computerreparatur & Wartung

April 10

Computer, die in verschiedenster Weise brechen werden. Reparaturen und Instandhaltung eines Computers erfordern ähnliche Fähigkeiten, so ist es am besten, sie gemeinsam zu diskutieren. Die zwei Hauptarten von Reparatur, welcher Computer Techniker rufen "Problembehandlung", sind die Hardware-Fehlerbehebung und Fehlerbehebung von Software. Die Hardware des Computers ist seiner Teile: Monitor, Tastatur, Prozessor und Festplatte, unter anderem. Die Software des Computers ist, was die Hardware steuert und hilft Ihnen, mit ihr zu interagieren.

Reparatur von Hardware--eine beschädigte Teil

Teile im Inneren von Computern nicht sehr oft brechen, aber es passiert. In einem Laptop brechen einige Teile sehr leicht wie AC Adapter Klinke, wo passt ein kleiner Stecker in ein Loch des Computers Akku aufzuladen. In einem desktop-Computer Teile können überhitzen und beschädigt, wie der Prozessor, wo Wärme am meisten aufbaut. Wenn Dinge dieser Pause magst, musst du das Teil ersetzen. Zum größten Teil, einen Teil zu ersetzen ist einfach und erfordert nur, dass Sie ein paar Dinge wissen. Zunächst müssen Sie wissen, wie man den Computer (in der Regel Schrauben an der Rückseite für einen Desktop) und Schraube auf der Unterseite für einen Laptop zu öffnen. Zweitens müssen Sie wissen, welcher Teil beschädigt ist und wie man es entfernt. Da jeder Computer ein wenig unterschiedlich ist, sollten Sie die Computer-Handbuch für die Besonderheiten konsultieren.

Reparaturen und Instandhaltung von Hardware--eine schmutzige Teil

Der Hardware sauber zu halten, ist der wichtigste Teil des Computer-Hardware-Wartung. Auch ein Teil, z. B. einen USB-Anschluss funktioniert ist Reinigung des Teils der erste Schritt zu nehmen. Am besten ist ein einfaches Tuch, feucht mit einer Reinigungslösung, Computer. Achten Sie darauf das ist ausgeschaltet und der Computer ist nicht angeschlossen, bevor Sie beginnen, es zu reinigen. Sie sollten die externe Teile eines Computers, wie der Monitor und die Maus mindestens einmal im Monat reinigen. Sie sollten die internen Komponenten alle paar Jahre, säubern, wie Staub im Inneren des Computers aufbaut. In den meisten Fällen wenn Sie einen Teil gereinigt haben und es immer noch nicht funktioniert, musst du das Teil ersetzen oder das Problem ist nicht mit der Hardware des Computers, sondern mit seiner Software.

Reparatur-Software

Wenn Sie Probleme mit der Software haben, ist das erste, was zu tun, bestimmen, welches Stück der Software haben Sie das Problem mit. Also, wenn Sie keine Programme ohne auf dem Computer ausführen können, z. B. läuft alles sehr langsam, und dann das Betriebssystem wahrscheinlich ist Schuld. Wenn alles andere gut funktioniert, aber Ihr Textverarbeitungsprogramm Tastatureingaben auf der Tastatur nicht registriert, dann ist das Problem mit der Textverarbeitung. Um Probleme wie diese zu beheben, Sie zuerst Ihre Arbeit speichern und starten Sie das Programm neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie den Computer neu. Auch erscheint das Problem mit dem Betriebssystem zu sein, sollten Sie den Computer neu. Wenn das Problem nicht Weg gehen, ist die einfachste Sache zu tun, das Programm (nach dem Speichern von Dateien) von Ihrem Computer deinstallieren und dann neu installieren das Programm. Sie können mit dem Betriebssystem auch dazu wenn es ein ernstes Problem hat, das Sie nicht beheben können. Wenn nichts davon funktioniert, wenden Sie sich an einen Computertechniker.