Möglichkeiten zur Überprüfung der Internet-Suche-Geschichte

September 30

Möglichkeiten zur Überprüfung der Internet-Suche-Geschichte

Die Internet-Suche-Geschichte ist die nützliche Motor Suchfunktion, ermöglicht Benutzern, eine Aufzeichnung der vorherigen Web-Suchanfragen auf einem Computer anzuzeigen. Manager können sehen was Mitarbeiter online suchen, ohne die Installation eines Unternehmen-Firewall, und Eltern können werfen Sie einen Blick auf den Websites, die ihre Kinder oder Ehepartner besuchen. Es ist auch praktisch, wenn Sie eine Webadresse zu verlieren und eine Möglichkeit benötigen, es nachlesen. Google und Bing erlauben Benutzern, vorherige Suchabfragen zu überprüfen.

Überprüfung Ihres Google-Geschichte

Überprüfung Ihres Google-Suchprotokoll erfordert haben ein Google-Konto und ein Kennwort. Aus Sicherheitsgründen wird Google nach deinem Passwort Fragen vor, so dass Sie Suchvorgänge anzeigen. Sobald Sie eingeloggt sind, kann man den letzten Suchvorgänge oder Aktivität für einen bestimmten Tag suchen. Aus der Geschichte-Seite (siehe Ressourcen), können Sie einzelne Webseiten aus den Suchverlauf entfernen oder deaktivieren die gesamte Geschichte. Google verfolgt nicht nur Ihre suchen, sondern auch welche Seiten der Nutzer zur Ergebnisliste ging.

Überprüfen Ihre Bing-Geschichte

Bing erleichtert Ihren Suchverlauf aus ihrer Zielseite zu überprüfen. Das Menü an der Seite von Bing Such-Seite listet mehrere Optionen mit "Suchprotokoll" unten. Klick auf diesen Link wird Ihre letzten Suchanfragen nach Datum zeigen. Sie können Ihren Suchverlauf löschen und deaktivieren das Feature auf dieser Seite. Bing verwaltet einen Suchverlauf für den letzten vier Wochen.

Ein iPhone Suchverlauf überprüfen

Vergessen Sie nicht über die Suche-Geschichten auf mobilen Geräten verfügbar. Das iPhone Safaribrowser verfolgt von eines Benutzers Web-Recherchen und besuchten Websites. Diese Geschichte können Sie überprüfen, indem Sie auf das Safari-Symbol am unteren Rand Ihres iPhone. Tippen Sie das zweite Symbol von rechts unten, das aussieht wie ein kleines Buch. Dieses holt oben das Menü "Lesezeichen", mit einer Geschichte an der Spitze. Tippen auf die Registerkarte Verlauf können Sie anzeigen und löschen den Browserverlauf Ihres iPhone.

Andere Überlegungen

Denken Sie daran, dass es verschiedene Methoden gibt der Erhaltung der Internet-Browser-Datenschutz. Die aktuelle Browserversionen haben einen privaten-browsing-Modus, der verhindert, dass sowohl die Browser und Suchmaschinen Aufnahme einen Suchverlauf. Die Geschichte Suchfunktion kann deaktiviert oder in Google und Bing angehalten werden. Jedoch verhindert diese Maßnahmen entweder einen Router oder einen Internetdienstanbieter nicht den Verkehr hin und her von Ihrem Computer aufzeichnen.