Online-Aktienhandel Firmen vergleichen

05/12/2012 by admin

Online-Aktienhandel Firmen vergleichen

Vor dreißig Jahren benötigt jeder Vermittler. Online ab Lager Handelsunternehmen nicht gäbe, und Sie mussten auf Ihre Vermittlung für Diagramme, Graphen und aktualisierte Investmentanalyse verlassen. Online Börsenmakler verändert das Spiel. Jetzt erstellen Sie und verfolgen Ihre eigenen Konten. Sie können investieren in Aktien, Optionen, Fonds und Exchange traded Funds, alles online. Sie können auch Ihre IRA-Investitionen online verwalten. Die Herausforderung ist nun wissen, welche Firma zu wählen.

Anweisungen

1 Vergleichen Sie dedizierte Ressourcen. Prüfen Sie, ob die Unternehmen telefonische 24-Stunden-Dienst haben und ob Sie einen bestimmten Broker haben werden. Versuchen Sie, für Angebote, bei denen Zugang zu Analyst Forschung und Alternative Asset trading Plattformen zu suchen.

2 Vergleichen Sie Lehrmaterial, Charts, Nachrichten und Tools wie Lager Bildschirme.

3 Kommunikation zu vergleichen. Gibt es eine Funktion um Lager Trades per e-Mail oder Handy gewarnt? Dies ist ein nettes Feature für Intra-Day-Trader. Erhalten Sie alle-Anweisungen?

4 Gebühren und Provisionen zu vergleichen. Informieren Sie sich über alle Handelsgebühren, Ablösesummen und Kontrollkästchen-Antrag Gebühren. Einige Broker haben eine mehrstufige Kommissionsstruktur basierend auf End-of-Day-Ausgleich oder Handelsvolumen.

5 Vergleichen, basierend auf Asset-Bereich. Einige online Lager Handelsunternehmen handeln nur Investmentfonds oder Aktien. Die größeren, mehr seriösen Firmen Handel Lager, Investmentfonds, Optionen, ETFs, CDs, Obligationen und Derivative Produkte.

6 Benutzerfreundlichkeit und Zugang zu vergleichen. Gründliche Navigations-Tutorials sind eine wichtige Überlegung, egal was Ihr Niveau der Sachkenntnis.

Verwandte Artikel