Isass.EXE Neustarten

02/22/2013 by admin

"lsass.exe" ist eine Datei auf einem Windows-basierten Computer, der hilft, um das Benutzerkonto zu verwalten, in dem Sie aktuell angemeldet sind. Sie das Benutzerkonto authentifiziert und hilft die richtigen Dateien auf dem Bildschirm zu laden. Wenn Sie derzeit mit Ihrem Benutzerkonto Probleme auftreten, kann Neustart lsass.exe helfen das korrigieren. Da diese Datei im Ordner "System32" befindet, kann der Prozess direkt aus der Windows-Task-Manager neu gestartet werden.

Anweisungen

1 Mit der rechten Maustaste in der Taskleiste "Start".

2 Klicken Sie auf "Task-Manager starten".

3 Klicken Sie auf die Registerkarte "Prozesse".

4 Klicken Sie "lsass.exe" und auf "Prozess beenden". Klicken Sie auf "Prozess beenden" wieder zum lsass.exe auf Ihrem Computer manuell herunterfahren.

5 Klicken Sie auf der Registerkarte "Anwendungen", gefolgt von "Neue Aufgabe." Geben Sie ein "lsass.exe" (ohne Anführungszeichen) in das Feld und auf "OK." Dies wird lsass.exe auf Ihrem Computer neu gestartet.

Verwandte Artikel