Wie aktualisiere ich eine AV700 Festplatte?

03/27/2012 by admin

Archos AV700 ist ein mobiler digitaler Videorekorder, der zum download von Filmen verwendet werden kann und zeigt direkt von Ihrem Fernseher oder Computer. Updates kommen zu dem Gerät in Form von Firmware, die das Gerät effizienter laufen macht. Die Firmware ist einfach zu installieren, und empfiehlt sich auch für diejenigen, deren Geräte ist keine Probleme.

Anweisungen

1 Download Firmware-Updates verfügbar für die AV700 von Archoss offiziellen Website (siehe Ressourcen). Laut Archos.com, viele Browser sind nicht vertraut mit der. AOS-Datei-Endung, so dass Ihr Browser möglicherweise eine Warnung geben über schädliche Dateien herunterladen, aber Archoss Homepage versichert, dass der Datei nicht Schaden auf Ihrem Computer sind. Die Website erklärt, dass die meisten Browser eine Warnung an die Dateien geben, die nicht normalerweise, wie z. B. heruntergeladen werden die. AOS-Datei-Erweiterung.

2 Schalten Sie Ihre AV700 und verbinden Sie es mit Ihrem USB-Kabel an den Computer. Es dauert ein paar Sekunden für den Computer, das Gerät zu erkennen.

3 Entdecken Sie das erkannte Gerät mit "My Computer" zu öffnen und mit der rechten Maustaste auf das Gerät. Dies ermöglicht Ihnen, alle auf Ihre AV700 gespeicherten Dateien zu sehen.

4 Kopieren Sie und fügen Sie die heruntergeladene Firmware in auf Ihr Archos-Gerät. Sieht man zwei Ordner (Daten und Medien) fügen Sie die Datei in den Data-Ordner. Wenn Sie dies nicht tun, fügen Sie die Datei in das Gerät aber nicht in Ordnern.

5 Trennen Sie die AV700 vom Computer.

6 Wählen Sie "Update Firmware" von den AV700. Sie können dies tun, indem Sie auf "Einstellungen", "System", dann "Update Firmware". Dadurch wird die Firmware installiert, die Sie auf dem Gerät platziert haben.

Verwandte Artikel