Wie kann ich E-Mails in Outlook auf eine CD speichern?

10/29/2016 by admin

Während wichtige e-Mail sichern immer eine gute Idee ist, ist dies einfach die Nachrichten auf Ihrer Festplatte speichern wenig, um die Daten zu schützen, wenn die Festplatte abstürzt oder nicht. USB-Sticks oder externe Festplatten sind ein Schritt auf und in der Regel zuverlässig. Dennoch scheitern auch gelegentlich externe Speichergeräte. Einer der sichersten Wege zu schützen und speichern wertvolle e-Mail-Nachrichten soll sie auf CD brennen. Wenn in einer Schutzhülle und aus dem direkten Sonnenlicht gespeichert, können CDs viele Jahre dauern und bieten eine zuverlässige backup-Medium für Nachrichten, die Sie nicht ersetzen können.

Anweisungen

Sichern von Outlook E-Mail

1 Öffnen Sie Microsoft Outlook. Klicken Sie auf "Datei", "Öffnen". Klicken Sie den Link "Import" und dann wählen Sie und klicken Sie auf "Exportieren in eine Datei." Klicken Sie auf "Weiter".

2 Klicken Sie auf "Outlook-Datendatei (. PST)" in der Liste der Optionen im Fenster "Exportieren in eine Datei". Klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

3 Klicken Sie auf "Outlook-Datendatei", um alles in Ihrem Outlook-Profil zu sichern. Wenn Sie nur Ihre e-Mail-Nachrichten sichern möchten, klicken Sie und markieren Sie den Link "Posteingang". Klicken Sie auf "Weiter".

4 Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Durchsuchen". Navigieren Sie zu dem Ordner auf Ihrem Computer, wo Sie die backup-Datei speichern möchten. Geben Sie einen Dateinamen für die Sicherungsdatei, und klicken Sie auf "OK".

5 Klicken Sie auf "Duplikate ersetzen mit Elemente exportiert," dann "Fertigstellen". Microsoft Outlook speichert die Kalendereinstellungen die PST-Datei auf der externen Festplatte. Microsoft Outlook sichert die Nachricht oder das Profil in den Ordner, den Sie ausgewählt haben.

E-Mails auf CD brennen

6 Legen Sie eine leere CD in das optische Brenner des Computers. Wenn das Fenster "Automatische Wiedergabe" auf dem Bildschirm angezeigt wird, schließen Sie es.

7 Maustaste auf die Schaltfläche "Start" und im Popup-Menü klicken Sie an "Geöffneten Windows-Explorer".

8 Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Sicherung Outlook PST-Datei gespeichert. Doppelklicken Sie auf den Namen des Ordners zu öffnen und deren Inhalt anzuzeigen.

9 Markieren Sie den Dateinamen der Outlook-PST-Datei. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Brennen" auf der Windows Explorer-Symbolleiste.

10 Geben Sie einen beschreibenden Namen für die CD/DVD im Feld "CD-Titel". Klicken Sie, und aktivieren Sie die Option "mit einem CD/DVD-Player". Klicken Sie auf "Weiter" und warten Sie, bis Windows das Datei und Brenner Laufwerk vorbereiten.

11 Klicken Sie auf "Brennen", wenn dazu aufgefordert und warten, bis Windows die Outlook-backup-Datei auf die CD brennen. Entfernen Sie die CD, nachdem Windows den Datenträger auswirft. Legen Sie die CD in einer Schutzhülle und an einem sicheren Ort zu speichern.

Verwandte Artikel