Aufgaben nicht mehr auf der Outlook-Kalender-Seite anzeigen.

12/30/2013 by admin

Der Kalender in Outlook kann ein praktisches Tool, um Besprechungen, Termine und andere Aufgaben zu koordinieren. Das Scheitern der Aufgaben in Ihrem Kalender angezeigt werden kann das Ergebnis mehrere mögliche Probleme, einschließlich Internetverbindungsproblemen, e-Mail-Konto-Einstellungen und die Art und Weise, in der Outlook konfiguriert ist, um freizugeben, Sync und ältere Daten umgehen.

Aufgaben in der Navigationsleiste

Wenn Menüpunkt Aufgaben einfach nicht angezeigt wird wenn Sie in der Kalenderansicht in Outlook sind, können Sie dies beheben, indem Sie die Reihenfolge der Elemente auf der Navigationsleiste anpassen. Um Menüelemente neu anzuordnen, klicken Sie auf das Symbol "..." am Ende der Navigationsleiste und wählen Sie "Navigationsoptionen." Klicken Sie auf "Aufgaben" auf der Liste der Elemente, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach oben" in der Liste aufzusteigen.

Internetanschluss und Konto zur Fehlerbehebung

Überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß ausgeführt wird. Eine problematische Internetverbindung kann verhindern, dass Outlook Synchronisieren von Aufgaben von einem Exchange- oder IMAP-Konto.

Wenn Ihre Internetverbindung funktioniert, überprüfen Sie die Einstellungen Ihres e-Mail-Kontos. Klicken Sie hierzu auf "Datei" klicken Sie auf "Kontoeinstellungen", und klicken Sie dann erneut auf "Kontoeinstellungen". Wählen Sie das Konto, das Sie verwenden, um Aufgaben zu synchronisieren. Ihr Passwort Login-Daten im Abschnitt zu überprüfen, ob Outlook das richtige Kennwort zum Sync Aufgaben verwendet. Auch überprüfen Sie, ob die korrekten Serverinformationen im Abschnitt Server-Informationen eingegeben wird.

AutoArchivierung

Die Funktion "AutoArchivierung" in Outlook archiviert Elemente automatisch in festgelegten Intervallen. Wenn Aufgaben im Kalender anzeigen sind nicht, können sie archiviert wurden. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen für AutoArchivierung sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf "Datei", klicken Sie auf die Registerkarte "Optionen", klicken Sie auf das Register "Erweitert" und klicken Sie auf "Einstellungen für AutoArchivierung." Wenn die "AutoArchivierung alle" das Kontrollkästchen aktiviert ist, dann die AutoArchivierung aktiviert ist und Archivierung ältere Daten im Feld Tage angegebenen Intervall geplant ist. Um die AutoArchivierung abzuschalten, deaktivieren Sie die "AutoArchivierung alle" Kontrollkästchen. Zum Einstellen wenn AutoArchivierung auftritt, ändern Sie den Wert im Feld Tage.

Zugriffsrechte für Stellvertretung

Das Feature Zugriffsrechte für Stellvertretung in Outlook kann andere Aufgaben und andere Daten aus dem Kalender zu entfernen. Jemand anderes möglicherweise Ihre Aufgaben mithilfe von Zugriffsrechte für Stellvertretung gelöscht. Um zu überprüfen ob die Zugriffsrechte für Stellvertretung aktiviert, klicken Sie auf "Datei" klicken Sie auf "Kontoeinstellungen" und dann auf "Zugriffsrechte für Stellvertretung." Um einen Delegaten zu entfernen, klicken Sie auf den Namen der Person und klicken Sie auf "Entfernen".

PIN-Kalender

Wenn die oben genannten Lösungen das Problem nicht beheben, können Sie Aufgaben und Kalender gleichzeitig durch Festhalten des Kalenders, der die Aufgaben-Ansicht in Outlook angezeigt haben. Dies macht den Kalender sichtbar, während Sie Ihre Aufgaben anzeigen. Um den Kalender zu fixieren, bewegen Sie den Cursor auf "Kalender", und warten auf dem pop-up-Kalender. Wenn dies der Fall, klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke des Popup-Fensters. Durch Klicken auf dieses Symbol fixiert den Kalender am rechten Rand von Outlook, so dass es in jeder Ansicht in Outlook, einschließlich Aufgabenansicht angezeigt wird.

Version Impressum

Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Outlook 2013. Es kann mit anderen Versionen oder Produkte leicht oder deutlich variieren.

Verwandte Artikel