Umgang mit Paketverlust für VoIP 1

07/06/2012 by admin

Paketverlust über ein VoIP-Telefon-Line ist ähnlich wie wenn ein Anruf auf einem Handy beginnt zu "Zerfall." Clip und Sätze aus Wörtern werden während der Paket-Übertragung, wodurch die Person auf der Empfängerseite, fehlende Teile der Konversation gelöscht.

Anweisungen

1 Wissen Sie, wann die Pakete verloren gehen. Wenn Ihr Paketverlust stattfindet, während Sie ein online-Spiel spielen, zum Beispiel ist es wahrscheinlich das Ergebnis des Spiels mit viel von der verfügbaren Bandbreite. Befassen Sie sich mit diesem Thema durch Ihr Spiel abmelden, wenn Sie Ihr Telefon verwenden.

2 Überprüfen Sie Ihr Ethernet-Kabel. Paketverlust kann durch ein Ethernet-Kabel für alte oder beschädigte verursacht werden. Wenn Sie das Kabel alt ist, oder Sie feststellen, dass es einige beschädigten Flecken hat, durch eine neue ersetzen.

3 Konfigurieren Sie Ihr Ethernet und Router richtig. Eine fehlerhafte Konfiguration führt auch zu Paketverlust über Ihre Telefonleitung. Konfigurieren sie auf "Vollduplex".

4 Durchführen Sie ein Bandbreitentest auf Ihrem Computer. Sie haben nicht genügend Bandbreite für Ihr VoIP-Telefon, wenn Bandbreite unterhalb 90 Kbs ist. Rufen Sie Ihren Diensteanbieter über immer ein anderes Telefon-Paket mit mehr Bandbreite zu sehen.

5 Installieren Sie Traffic-shaping Software. Diese Software wird Ihre VoIP-Linie bei Bandbreite Vorrang einräumen. Das Ergebnis ist weniger, wenn überhaupt, Paketverlust.

Tipps & Warnungen

  • Rufen Sie Ihren VoIP-Service-Anbieter, damit Sie mit Paketverlust umgehen und die genaue Ursache des Problems zu identifizieren.
  • Die meisten VoIP-Service-Provider bieten eine Garantie für einen minimalen Prozentsatz Paketverlust, also wenn Paketverlust häufig auftreten, der Anbieter Ihnen neuen Ausrüstung, in der Regel kostenfrei schicken wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Paketverlust in traditionell "" Aufruf Spitzenzeiten auftreten ist nicht. Wenn dies der Fall ist, gibt es nicht viel können Ihren VoIP-Service-Anbieter zu tun, mit denen Sie Paketverlust beschäftigen, da das gesamte Netzwerk überlastet ist.

Verwandte Artikel