So richten Sie eine Web-Seite Domain-e-Mail für eine kleine Firma

10/10/2016 by admin

So richten Sie eine Web-Seite Domain-e-Mail für eine kleine Firma

Richten Sie ein Domäne-Name-e-Mail-Konto als ein wesentlicher Bestandteil Ihres online-Business-Bemühungen. Während Großunternehmen benutzerdefinierte e-Mail Anmeldung Schnittstellen für ihre Mitarbeiter erstellen, verwenden Kleinunternehmen das Verwaltungsgebiet der standard-Website, um neue e-Mail-Konten einzurichten. Ein sehr kleines Unternehmen mit nur einem oder zwei Mitarbeitern kann Einrichten einer zentralen Domäne e-Mail-Konto für die gesamte e-Mail-Korrespondenz. Ein kleines Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern sollten Einrichten mehrerer e-Mail-Konten mit dem gleichen Domänennamen für jeden Mitarbeiter, Unternehmenskommunikation zu erleichtern.

Anweisungen

1 Wählen Sie einen Domain-Namen, der Ihre Art von Kleinunternehmen entspricht. Finden Sie einen Web-Host, der Sie mehrere Domänen-Name-e-Mail-Adressen für eine Grundgebühr erstellen kann. Melden Sie sich bei der online-Web-Host, indem man ihnen Ihre Domäne Name Präferenz, Kontaktdaten und Zahlungsinformationen.

2 Öffnen Sie die Web-hosting Control Panel oder Verwaltungs-Seite bereitgestellt durch Ihre Website-Host. Melden Sie sich die Website mit dem ID-Benutzernamen und Kennwort bereitgestellt durch Ihren Web-Host.

3 Klicken Sie auf das e-mail-Signup-Symbol oder Text-Link befindet sich im Gemeindegebiet.

4 Wählen Sie zwischen einer vollständigen e-Mail-Konto oder Konto weiterleiten, wenn die Möglichkeit gegeben ist. Ein standard-Email-Konto bieten Ihnen mit Ihrer eigenen e-Mail-Box, wo e-Mails zugestellt werden und wo Sie e-Mails senden erstellen können. Eine Weiterleitung nur nimmt e-Mails an diese Adresse geliefert und leitet sie an ein vorhandenes e-Mail-Konto e-Mail-Adresse. Wählen Sie ein Konto weiterleiten, wenn Sie ein e-Mail-Konto bereits, und Sie wollen kein zusätzliches e-Mail-Konto zu verwalten. Wenn ein anderes Konto verwalten nicht stören wird, wählen Sie dann eine vollständige e-Mail-Konto.

5 Wählen Sie eine e-Mail und geben Sie ihn in das Textfeld "e-Mail-Adresse". Die e-Mail ist der Teil der e-Mail-Adresse, die vor dem Erscheinen der "bei" Zeichen. Wählen Sie ein e-Mail-Passwort und geben Sie Folgendes in das Textfeld "Kennwort", das in der Regel neben oder unter dem Textfeld der e-Mail-Adresse befindet. Bestätigen Sie die e-Mail-Adresse und das Kennwort ein, und drücken Sie "Abschicken" erstellen das neue Konto. Wenn eine Weiterleitung-Konto erstellt wird, geben Sie die Email-Adresse, die an die Domäne e-Mail weiterleiten wird.

6 Klicken Sie den Webmail-Link bereitgestellt, nachdem die e-Mail-Anmeldung abgeschlossen ist. Geben Sie Ihre e-Mail-Adresse und Ihr Passwort um zu starten mit der neu erstellten Domäne e-Mail.

7 Testen Sie das Domänenkonto e-Mail um sicherzustellen, dass es hebt und sendet e-Mails ordnungsgemäß. Senden Sie Test e-Mail-Nachrichten aus anderen e-Mail-Konten auf dem neuen Domäne-e-Mail-Konto und holen sie ab. Senden Sie Test e-Mail-Nachrichten aus der Domäne e-Mail-Konto an eine andere e-Mail-Adresse und überprüfen Sie, dass diese e-Mails zu ihren Ziel-e-Mail-Konten zu gelangen.

8 Wiederholen Sie Schritte 3 bis 7 für jede Firma-e-Mail-Adresse, die Sie erstellen möchten. Geben Sie jede e-Mail-Adresse, eine unterschiedliche e-Mail-Namen und Passwort.

Verwandte Artikel